VG-Wort Pixel

Miss Germany 2022 Domitila Barros hat sich den Titel geholt

Domitila Barros
Domitila Barros
© Eibner / imago images
Sie ist Sozialunternehmerin, Model und jetzt auch Miss Germany 2022: Domitila Barros konnte sich am 19. Februar den Titel sichern.

Domitila Barros, 37, ist Miss Germany 2022. Am 19. Februar 2022 fand das Finale des Wettbewerbs in der Europa-Park Arena in Rust statt. In diesem Jahr stand die es unter dem Namen "The Female Celebration". Am Ende sicherte sich Barros, Greenfluencerin und Aktivistin, den Titel.

Miss Germany 2022: Domitila Barros wuchs in einer Favela auf

Domitila Barros ist Sozialunternehmerin, Schauspielerin, Model und Social Media Greenfluencerin. Weiter erzählt sie auf "missgermany.de", dass sie gebürtig aus Brasilien stamme und in einer Favela im Norden des Landes aufwuchs.

Schon früh begann sie sich demnach für soziale Projekte einzusetzen und engagierte sich in einem Straßenkinderprojekt ihrer Eltern. Von den Vereinten Nationen bekam sie dafür einen Millennium Dreamer Award verliehen. Über ein Stipendium sei sie an die Freie Universität Berlin gekommen, "an der ich meinen Master in Politik- und Sozialwissenschaften absolvierte. Heute bin ich Wahlberlinerin und überglücklich, mich in dieser Stadt gefunden zu haben".

Domitila ist soziale Gerechtigkeit sehr wichtig

Die Sozialunternehmerin schreibt zudem: "Durch meine Kindheit in einem weniger privilegierten Teil dieser Erde habe ich die Auswirkungen nicht nachhaltigen, umweltschädlichen und menschenverachtenden Handelns aus erster Hand miterlebt. Daher sind mir die Werte Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Soziale Gerechtigkeit so wichtig."

Verwendete Quellen: instagram.com, missgermany.de

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken