Mirjam Weichselbraun: Baby Nummer zwei unterwegs! Witzige Verkündung via Instagram

Mirjam Weichselbraun wird wieder Mama. Mit einer super witzigen Ankündigung auf Instagram verkündete das TV-Gesicht seine zweite Schwangerschaft

Mirjam Weichselbraun erwartet Baby Nummer zwei

Töchterchen Maja wird in diesem Jahr nicht nur sechs Jahre alt, sondern auch große Schwester. Ihre Mama, die österreichische Moderatorin Mirjam Weichselbraun, 37, machte die schöne Nachricht auf Instagram offiziell – und zwar auf eine höchst interessante Art und Weise.

Mirjam Weichselbraun komplettiert ihre kleine Familie

"Endlich haben unsere Spieleabende wieder einen Sinn", schreibt die sympathische Blondine, die Anfang der 00er Jahre bei Viva Plus moderierte, unter das Bild einer "Mensch ärgere dich nicht"-Spielfläche und verkündet dann die schönen Baby-News: "‘Mensch ärgere dich nicht’ macht zu viert einfach mehr Spaß. Wir freuen uns riesig dass wir in diesem Jahr eine/n vierte/n Spieler/in in unserer Familie begrüßen werden." 

Glücklich mit Künstler-Manager

Ein Babybäuchlein kann man noch nicht erkennen

Seit 2013 ist Mirjam mit dem Künstler-Manager Ben Mawson zusammen, der unter anderem Lana del Rey unter Vertrag hat. Mit ihm bekam sie 2013 Töchterchen Maja. Zu dritt lebt die Familie in London, allerdings nicht mehr allzu lange, denn schon ganz bald werden sie zu viert sein. In welchem Monat Mirjam Weichselbraun schwanger ist und ob es ein Junge oder ein Mädchen werden wird, dazu äußerte sich die 37-Jährige noch nicht. Anzusehen ist ihr die zweite Schwangerschaft jedenfalls noch nicht. Auf Instagram postete sie eine Story, in der sie in einem schwarz-funkelnden Ballkleid zu sehen ist – von einem Babybauch (noch) keine Spur. 

Was wurde aus

VIVA + MTV Moderatoren damals und heute

Mirjam Weichselbraun   Ab 2001, beim neu gegründeten Fernsehsender Viva Plus, hat Weichselbraun bis zur Einstellung acht Monate lang die Sendung Cologne Day moderiert. Daraufhin wechselt sie zu MTV Germany nach München und später nach Berlin, wo sie das Gesicht der Sendungen "Select MTV" (bis 2005) und "TRL" (bis 2007) ist. Die schöne Blondine ist auch als Schauspielerin aktiv ("Zur Sache, Macho! (aka Die Frau in mir)"), bleibt aber hauptsächlich der Moderation aber  treu: Sie hat z.B. über Jahre hinweg "Dancing Stars" moderiert, RTLs "Dancing on Ice", Sat.1's "Die Hit-Giganten", den "Eurovision Song Contest 2015" und den Wiener Opernball (zuletzt im Jahr 2019). Mirjam Weichselbraun erwartet mit Partner Ben Mawson, Künstler-Manager von unter anderem Lana del Rey, ihr zweites Kind.
Enie van de Meiklokjes  Einen auffallenden Look hat die die gebürtige Potsdamerin schon immer gehabt. Auf VIVA moderiert Enie von 1996 bis 2000 Sendungen, wie "Was geht ab?" oder "Chartsurfer". Heute moderiert sie vor allem Kochsendungen auf SIXX und lässt sich als Kochbuch-Autorin feiern. 
Sarah Kuttner  Im November 2001 wird Sarah Kuttner in einem bundesweiten Casting des Musiksenders VIVA als neue Moderatorin ausgewählt. Bis 2004 moderiert sie daraufhin im Wechsel mit Gülcan Kamps die Nachmittagssendung "Interaktiv" sowie verschiedene Chart- und Event-Shows im VIVA-Programm. Nach ihrer VIVA-Karriere folgen viele Moderationsjobs und eigene Shows bei dem Sender ZDF Neo. 
Anastasia Zampounidis  1999 beginnt Anastasia Zampounidis Karriere bei dem TV-Sender MTV. Dort moderiert die Deutsch-Griechin eine tägliche Sendung namens "Select MTV", später kam "TRL" hinzu. Anfang der 2000er-Jahre steht sie als Außenmoderatorin für "Wetten, dass..?" vor der Kamera. In letzter Zeit ist es eher ruhig um sie geworden. 

22

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche