VG-Wort Pixel

Mirja du Mont Durch eine TV-Show rettete sie einem Fan das Leben

Mirja du Mont
© Getty Images
Anfang Februar ließ Mirja du Mont in der Sendung "Showtime of my Life – Stars gegen Krebs" die Hüllen fallen, um auf Krebsvorsorge aufmerksam zu machen. Und mit ihrem mutigen Auftritt hat sie auch was bewirkt: Sie konnte einem Fan das Leben retten. 

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte Mirja du Mont, 45, die Nachricht eines Users, dessen Leben nach ihrem Einsatz bei "Showtime of my Life – Stars gegen Krebs" eine andere Wendung nahm.

Ein Fan ging nach Mirja du Monts Auftritt bei "Showtime of my Life" zur Vorsorgeuntersuchung – Diagnose: Brustkrebs

"Durch deine Sendung Anfang Februar bin ich zur Untersuchung zu meinem Arzt, da ich an meiner Brust eine Verhärtung festgestellt habe. Hatte mir nie etwas dabei gedacht", ließ der Fan du Mont auf der Foto- und Videoplattform wissen. Ihr Auftritt habe ihn nachdenklich gemacht, berichtete er weiter, und deswegen habe er einen Termin bei einem Arzt gemacht. Dann bekam er die erschütternde Diagnose: Brustkrebs – das sei bei Männern sehr selten, betonte er.

Scheinbar ging der junge Mann aber noch rechtzeitig genug zur Vorsorgeuntersuchung – und ist nun guter Hoffnung, den Krebs zu besiegen. Nach einem Knochenscan und CT wisse er, dass ansonsten alles in Ordnung sei und er könne seine Chemotherapie starten, hieß es weiter in der Nachricht. 

Mirja Du Monts Mutter und Oma hatten Brustkrebs

Auch du Mont selbst hatte in ihrem privaten Umfeld bereits mit dem Thema Krebs zutun. Ihre Mutter erkrankte 2014 an Brustkrebs. Von der Diagnose erfuhr die 45-Jährige damals am Telefon. "Den Tag werde ich niemals vergessen, als meine Mutter mich angerufen hat. Das ist der Moment, wo der Knüppel angeflogen kommt, man kriegt es auf den Kopf und denkt, das war's jetzt. Ich hatte solche Angst, meine Mutter zu verlieren", erinnerte sie sich in "Showtime of my life – Stars gegen Krebs" zurück. 

Es ist nicht das erste Mal, dass sich das Model mit der heimtückischen Krankheit auseinandersetzen musste. Vor ihrer Mutter war bereits ihre Oma an Krebs erkrankt und du Mont selbst hatte 2011 einen Tumor in der Brust – dieser war aber zum Glück gutartig. 

Verwendete Quelle: rtl.de

swi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken