Mirja Boes Was gibt's an einer Schwangerschaft zu genießen?

Mirja Boes
© CoverMedia
Comedienne Mirja Boes findet ihre zweite Schwangerschaft nicht "unheimlich toll".

Mirja Boes (41) hat Schwierigkeiten, ihre Schwangerschaft zu genießen.

"Viele sagen: 'Genieß die Schwangerschaft.' Aber was soll ich genießen? Ich werde immer dicker, und nachts kitzelt es zwischen den Rippen. Das ist kein Zustand, den ich unheimlich toll nenne", seufzte die Comedy-Dame ('Siegfried') im Gespräch mit dem Starmagazin 'in'.

Vor 20 Monaten kam Michael, der erste Sohn der Entertainerin, zur Welt. Der Knirps freut sich schon auf sein Brüderchen: "Er sieht ganz oft den Bauch an und gibt ein Küsschen darauf. Aber danach gibt's auch noch mal einen liebevollen Klaps", lachte Boes. Die stolze Mama freut sich darauf, ihrem Erstgeborenen bald einen Spielkameraden zu schenken: "Ich sehe die zwei schon im Schwitzkasten unterm Strauch liegen und sich um den Fußball kloppen."

Über ein drittes Kind denkt die Blondine nicht wirklich nach: "Rein theoretisch ist die Familienplanung abgeschlossen. Wenn ich zwei gesunde Kinder in die Welt gesetzt habe, muss ich mein Schicksal nicht herausfordern", betonte Mirja Boes.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken