Miriam Pielhau: Ihr Mann hat sie verlassen

Mit ihm hat sie die Krebserkrankung überstanden, seit einem Jahr sind die beiden Eltern: In einem Interview offenbarte Miriam Pielhau nun allerdings, dass sich ihr Ehemann Thomas Hanreich von ihr getrennt hat

"Mein Mann hat sich schon vor längerer Zeit von mir abgewandt", sagt Miriam Pielhau im Gespräch mit RTL-"Exclusiv"-Moderatorin Frauke Ludowig. Es ist das erste Mal, dass die Moderatorin über die Trennung von ihrem Ehemann Thomas Hanreich spricht. Sie sieht traurig aus.

Schon seit sechs Monaten geht das Paar getrennte Wege. "Ich habe ein halbes Jahr lang um unsere Ehe, und immerhin zehn Jahre Liebe gekämpft", erzählt die 38-Jährige weiter. "Ich wollte nicht so ganz kampflos aufgeben. Leider erfolglos."

Pietro Lombardi

Er spricht über seine Gefühle für Sarah und Melissa

Sarah und Pietro Lombardi
Sänger Pietro Lombardi spricht offen über seine Gefühle.
©Gala

Star-Paare

Die Trennungen 2013

2. August 2010: Lamar Odom und Khloe Kardashian kuscheln beim "Casio's Shock the World"-Event im New Yorker Manhattan Center.
12. Dezember 2012: Die schwangere Malin Akerman ist mit ihrem Mann, dem italienischen Musiker Roberto Zincone, auf dem Weg zum M
27. Oktober 2013:  Schon der zweite Familienausflug seit Bekanntgabe der Trennung - Orlando Bloom holt Flynn und Miranda Kerr an ihrem New Yorker Apartment ab, gemmainsam geht es zum Lunch und zu einem Ausflug mit Halloween-Sammeleimer. Am Samstag sah man die drei bereits bei einem gemeinsamem Ausflug, Abschiedskuss auf die Wange inklusive.
26. September: Richard Gere und Carey Lowell geben nach elf Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. Der Schauspieler und das Ex-Model hatten sich auseinandergelebt. Er wolle ein ruhiges Leben auf dem Land, sie zieht die Partyszene in New York vor.

11

Den Ehering, das Symbol ihrer Liebe habe sie zwar abgelegt, hebe ihn jedoch weiterhin auf. Über die genauen Gründe für das Ende ihrer Liebe möchte sie nicht sprechen. Nur soviel: Die Trennung von dem Mann, mit dem sie ihre Krebserkrankung durchgestanden hat, kam für sie völlig unvermittelt. "Ich hätte das bei uns beiden nicht gedacht."

Im Frühjahr 2008 war Miriam Pielhau an Brustkrebs erkrankt. Mit Chemotherapie und sicher auch durch die Unterstützung ihres Mannes bekämpfte sie die Krankheit. Auch wenn die Ärzte es für unwahrscheinlich hielten, wurden die beiden vier Jahre später Eltern eines Mädchens. Jetzt das Liebes-Aus - doch Miriam Pielhau kann schon wieder etwas positiver in die Zukunft blicken.

"Wenn ich etwas auch durch die Erkrankung gelernt habe, ist es, dass man solche Dinge annehmen muss im Leben", sagt sie noch. Bei Twitter schreibt sie wenig später erleichtert: "Jetzt isses raus. Ich auch erstmal".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche