VG-Wort Pixel

Miriam Höller Nach OP: Ex-Stuntfrau gibt ein Gesundheits-Update

Miriam Höller
© Getty Images
Nach einem Reitunfall musste sich Miriam Höller einer Operation unterziehen. Jetzt meldet sich der Pechvogel aus dem Krankenhaus bei seinen Fans.

"Ich bin erschöpft – und das darf auch sein. Meine Verletzungen kann ich gar nicht mehr zählen und eigentlich dachte ich, dass so langsam mal Schluss sei", schrieb Miriam Höller am 2. Juni 2021 ihren Fans auf Instagram. Das Foto zeigt die Ex-Stuntfrau mit Gips am Arm. Die 33-Jährige hatte sich bei einem Reitunfall die Hand gebrochen. Nach der überstandenen OP gibt der Pechvogel seinen Fans jetzt ein Update auf Instagram. Trotz der Verletzung kann Miriam Höller noch lächeln.

Miriam Höller muss sich von der Hand-OP erholen

"Nächste Supergirl-Mission: Gesund werden. Die OP ist gut verlaufen. Eure vielen Glückwünsche haben also geholfen. Herzlichen Dank! Ich bin immer noch ganz duselig von der Narkose“, schreibt die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin zu ihrer Aufnahme aus dem Krankenbett. Der rechte Arm ist eingegipst. Im linken hält sie einen Teddybären.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Fans hinterlassen Genesungswünsche

Nicht nur das Plüschtier spendet ihr Trost, auch zahlreiche Fans und Promi-Kolleginnen schicken ihr positive Wünsche. Allen voran Nachrichtensprecherin Annett Möller, 42. "Och nö! Jetzt lass doch die anderen auch mal ran!!! Ganz schnell gute Besserung", schreibt sie zu Miriams Beitrag. Auch Moderatorin Marlene Lufen, 50, hinterlässt Genesungswünsche: "Boah Miriam, das tut mir aber leid!! Das gibt’s doch nicht. Behalte Deine faszinierende Stärke und den Optimismus, dann wirst du auch das wuppen. Ich drücke die Daumen und wünsche ganz gute Besserung!".

Miriam Höller lässt sich nicht unterkriegen. Kurz nach dem Reitunfall erklärte die Powerfrau: "Ich kann einfach nicht mehr alles ernst nehmen, es ist doch wirklich interessant, dass uns das Leben ständig Aufgaben und Herausforderungen gibt."

Verwendete Quelle: instagram.com

cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken