Miriam Höller: Mit Nate wünscht sie sich Kinder, aber wo soll die Familie wohnen?

Miriam Höller hat nach dem Tod ihres Verlobten in dem Kanadier Nate Herbert eine neue Liebe gefunden. Im GALA-Interview spricht sie über die Herausforderungen, die eine gemeinsame Familienplanung mit sich bringt. 

Miriam Höller und ihr Freund Nate Herbert.

Für Miriam Höller, 32, können wir uns nur freuen. GALA trifft die einstige Stuntfrau in Hamburg zum Interview und stellt fest, dass sie bis über beide Ohren strahlt. Der Grund: Ihr Freund Nate Herbert aus Kanada ist mit ihr in der Hansestadt. Warum sich die gemeinsame Zukunft trotzdem nicht ganz leicht gestalten lässt , verrät Miriam Höller im Interview. 

Miriam Höller plant die Zukunft 

Die 32-Jährige ist diesen Weg schon einmal gegangen: In dem Fallschirmspringer Hannes Arch fand sie ihre große Liebe, das Paar verlobte sich und plante eine gemeinsame Zukunft. Dann der Schock: Arch verunglückt 2016 bei einem Flugzeugabsturz in den österreichischen Alpen. Ein so geliebter Mensch ist natürlich nicht zu ersetzen, aber Miriam Höller kann heute trotzdem wieder lachen und sich auf eine Zukunft freuen. In der sieht sich die junge Frau nämlich nicht mehr alleine. Nate Herbert lässt ihr Herz wieder schneller schlagen, allerdings lebt er derzeit noch am anderen Ende der Welt.

Miriam Höller kann sich ein Leben in Kanada nicht vorstellen

"Uns trennen derzeit über 6.500 Kilometer", sagt Miriam Höller gegenüber GALA. Die Zeitverschiebung von knapp sechs Stunden stellt die Beziehung auf eine harte Probe. Davon möchte sich das Paar aber nicht unterkriegen lassen: "Es steht fest, dass wir zusammen sein wollen und eine gemeinsame Zukunft planen." Derzeit nutzen Miriam und Nate jede freie Sekunde, um beieinander zu sein. "Der Sommer in Kanada ist ein Traum. Deswegen geht es nächste Woche auch wieder rüber", sagt sie. Allerdings könne sie sich nicht vorstellen, ihr Leben komplett nach Nordamerika zu verlagern. "Über acht Monate -40 Grad? Der Winter in Kanada ist einfach viel zu lang", erklärt Miriam Höller. Es ist allerdings gar nicht so leicht eine neue Heimat zu finden, wo das Paar die Zelte aufschlagen könnte. 

Raúl Richter

Wie kann eine Fernbeziehung funktionieren?

Raul Richter und seine Freundin Vanessa Schmitt. 

"Wir haben uns beispielsweise am Lake Tao zwischen Nevada und Kalifornien was angeschaut, aber auch Miami wäre super. Das liegt genau in der Mitte und beide Familien hätten die Möglichkeit irgendwann die Enkelkinder zu besuchen", erzählt Miriam und scheint die eigenen vier Wände schon vor Augen zu haben. Das Wichtigste sei ihr, dass alle Familienmitglieder leicht zusammenkommen können. Für Miriam und Nate steht fest: "Wenn wir die Ortsfrage erstmal geklärt haben, werden wir das gemeinsame Zuhause hoffentlich mit ganz vielen Babys füllen!"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche