VG-Wort Pixel

Miranda Kerr Gab dieses Posting schon den Hinweis auf Orlandos Babynamen?

Miranda Kerr
© Getty Images
Hollywood-Star Orlando Bloom und die Sängerin Katy Perry sind Eltern geworden. Auch seine Ex-Frau Miranda Kerr freut sich für die kleine Familie, mit der sie eng verbunden zu sein scheint. So eng, dass sie offenbar schon vor der Geburt den Namen des kleinen Mädchens wusste.

Katy Perry, 35, und Orlando Bloom sind vor wenigen Tagen Eltern geworden. Auch Miranda Kerr, 37, die Ex-Frau des Hollywood-Stars, ist glücklich über die Geburt der kleinen Daisy Dove.

"Ich freue mich so sehr für euch beide", kommentiert das australische Model ein Foto Perrys, auf dem die frischgebackenen Eltern die kleine Hand ihres Töchterchens Daisy Dove halten. "Ich kann es kaum erwarten, sie zu treffen", so Kerr weiter. Ihren Kommentar schmückte sie unter anderem mit Regenbogen- und Herzchen-Emojis.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Miranda Kerr: Deutet sie hier schon ihr geheimes Wissen an?

Ein Wunsch, der sicher bald in Erfüllung geht. Offenbar schein sich das Model ganz wunderbar mit ihrem Ex und Katy zu verstehen. So gut sogar, dass sie den Namen für die Kleine vor der Geburt kannte?

Einen Hinweis darauf liefert ein PR-Foto, dass die 37-Jährige bereits Mitte August postet. Darauf sieht man eine strahlende Miranda, die ein Gänseblümchen, zu Englisch: "Daisy", in die Kamera hält. Darunter kommentiert sie: "Ein Gänseblümchen für dich, um deinen Tag zu erheitern." Ein Zufall?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Katy Perry dagegen liefert den hieb- und stichfesten Beweis, dass sie den Namen für ihr süßes Töchterlein schon lange in sich trägt. Im Mai veröffentlicht sie sie den Song "Daisies". Damit bringt sie schon damals ihre Fans auf eine heiße Fährte.

Zahlreiche weitere Star-Glückwünsche

Bloom und Perry hatten zuerst über UNICEF die Geburt ihrer Tochter Daisy öffentlich gemacht. "Wir schweben vor Liebe und freuen uns über die sichere und gesunde Ankunft unserer Tochter", heißt es in ihrem Statement.

Auch viele andere Stars und Persönlichkeiten wünschen dem Paar sowie dem Kind alles Gute. Hillary Clinton, 72, ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten, schreibt etwa: "Ich wünsche euch und eurer neuen Familie alle Freude der Welt." Das Model Helena Christensen, 51, kommentiert: "Schöne und ergreifende Art, eure kleine Blume vorzustellen! Gratuliere euch beiden!"

Daisy Dove Bloom ist das erste Kind für Katy Perry und das zweite für Bloom. Der Schauspieler hat mit Kerr, von der er sich 2013 scheiden ließ, bereits seinen neunjährigen Sohn Flynn. Bloom und Perry haben sich im Februar 2019 verlobt. Für beide wird es die zweite Ehe sein. Die Sängerin war von 2010 bis 2012 mit dem Komiker Russell Brand, 45, verheiratet.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken