Milla Jovovich: "Ever wollte schauspielern, seit sie fünf ist"

Schauspielerin und Mutter Milla Jovovich freut sich in den sozialen Medien für Tochter Ever, die ihre ersten beiden Filmrollen bekommen hat.

Ever Anderson und Milla Jovovich

Schauspielerin Milla Jovovich, 44, feiert auf Instagram die ersten großen Filmrollen ihrer Tochter Ever Gabo Anderson, zwölf. Sie postete einen Screenshot eines Artikels des Branchenmagazins Variety, in dem Ever in der Rolle der "Wendy" in Disney's Live-Action-Adaption von "Peter Pan" bekanntgegeben wurde. In Marvel's "Black Widow" ist Ever zudem die junge "Natasha Romanoff", die jüngere Version von Scarlett Johansson, 35.

Milla Jovovich ist stolz

Die 44-jährige schwärmt bei Instagram: "Wir sind so stolz auf unser Baby! Ever wollte schauspielern, seit sie fünf ist - und sie hat die Zeit, den Fokus und die Energie investiert, um ihren Traum wirklich zu erfüllen! Gratulation, Ever!" Dass Ever in den Filmen mitspielt, musste lange Zeit als Geheimnis gehütet werden. Die Dreharbeiten zu "Black Widow" waren schon letzten Sommer in England. Zu sehen ist der Film ab 30. April in den deutschen Kinos.

Isabell Horn

Ihr kleiner Sohn Fritz wäre fast erstickt

Isabell Horn und Fritz
Isabell Horn ist Mutter von zwei Kindern. Ihre Tochter Ella ist drei Jahre und der kleine Fritz zehn Monate alt.
©Gala

Ever ist eine der drei Töchter, die Milla Jovovich mit Regisseur Paul W. S. Anderson, 55, hat. Anderson und die Schauspielerin sind seit 2009 verheiratet. Zuvor war die Darstellerin bereits zwei Mal verheiratet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche