VG-Wort Pixel

Milla Jovovich zeigt Fotos Baby Nummer drei ist da

Milla Jovovich und Paul Anderson
Milla Jovovich und Paul Anderson
© Getty Images
Schauspielerin Milla Jovovich ist Mutter einer kleinen Tochter geworden. Für das Model und Ehemann Paul Anderson ist es bereits das dritte gemeinsame Kind. 

Milla Jovovich, 44, im Babyglück: Die Hollywood-Schauspielerin und ihr Ehemann, der Regisseur Paul Anderson, 54, sind erneut Eltern einer Tochter geworden.

Milla Jovovich: Zum dritten Mal Mama 

Die stolze Mama verkündete ihre schöne Nachricht auf Instagram. "Am 2. Februar um 8:56 Uhr wurde Osian Lark Elliot Jovovich-Anderson geboren", schrieb das Model zu einem entzückenden Foto ihres Nachwuchs. Osian ist ein Waliser Jungen-Name und wird "O-Shin" ausgesprochen, verriet die Dreifach-Mama, die von ihrem Baby ganz verzückt ist. "Sie ist so schön! Ihr Haar ist heller als das der anderen Mädchen und sie ist sehr stark", schrieb sie und weiter: "Sie hebt schon ihren Kopf, um zu sehen, was los ist. Sie ist unser Wunder-Baby und wir sind völlig verrückt nach ihr."

View this post on Instagram

Hey Everyone!!! So without my knowledge @evergaboanderson spilled the beans on the new baby yesterday 🙄🤦🏻‍♀️😂 which makes this “old news” but anyway, at 8:56am on 02/02/2020 our baby girl Osian Lark Elliot Jovovich-Anderson was born! Osian is a welsh boy’s name and it’s pronounced O-shin. Now I know the name is long, but the family couldn’t agree on her middle name. Ever and my mom wanted Lark, @dashielanderson and I wanted Elliot. Then my husband Paul chimes in with another vote for Lark, so Smushy and I were out numbered 😛! At least she has many names to choose from later in life if she wants to drop a few. She’s so beautiful! Her hair is lighter than the other girls was and she’s very strong. Her little hands get in the way and they’re hard to control and she’s already lifting her head up to see what’s going on! She’s our miracle baby and we’re all so grateful to have her and completely obsessed with her!! I will obviously post more pics later, but we are all exhausted because the last few nights have been crazy! I send you all so much love from the cloud I’m flying on!!! Xoxo m❤️☁️✨⚡️⭐️💥☄️ #osianlarkelliot

A post shared by Milla Jovovich (@millajovovich) on

Schicksalsschlag vor Schwangerschaft

Im August 2019 ließ Jovovich ihre Fans auf Instagram an der Nachricht teilhaben, dass sie ein kleines Mädchen erwarte. Für die Schauspielerin und ihren Mann ist es nach Ever, elf, und Dashiel, vier, bereits die dritte Tochter. Doch so schön die Neuigkeiten rund um den Familienzuwachs auch sind, haderte die "Hellboy"-Darstellerin anfangs mit ihrem Schicksal: "Nachdem ich vor 13 Wochen erfahren hatte, dass ich schwanger war, hatte ich eine Mischung aus Gefühlen, die zwischen völliger Freude und völligem Schrecken lag. Wegen meines Alters und dem Verlust der letzten Schwangerschaft wollte ich mich nicht zu schnell an dieses Baby binden." Zwei Jahre zuvor musste Milla Jovovich eine Not-Abtreibung durchführen lassen. Daraufhin kämpfte sie monatelang mit Depressionen.

View this post on Instagram

Knocked up again.🤫 After I found out I was pregnant 13 weeks ago, I had a mixture of feelings ranging between complete joy and utter terror. Because of my age and losing the last pregnancy I didn’t want to get attached to this potential baby too quickly. That was obviously not fun and the last few months have been my family and I living on pins and needles waiting for a slew of different test results to come in and spending most of our time in doctors offices. Thank goodness we’re in the clear AND we found out that we’ve been blessed with another girl!😆😂🥰 Anyway, wish me and my baby luck! I send you all a lot of love and I’ll keep you posted on my progression! Xoxo m❤️

A post shared by Milla Jovovich (@millajovovich) on

Nicht nur beruflich ein Dream-Team

In diesen schweren Zeiten findet sie vor allem Halt bei ihrem Ehemann. Seit 2009 ist Milla Jovovich mit Regisseur Paul Anderson verheiratet. Die beiden lernten sich 2003 am Filmset kennen, zu den Dreharbeiten des ersten "Resident Evil"-Films. Vier Jahre später kam Töchterchen Ever Gabo zur Welt, ihre Schwester Dashiel Edon folgte im Jahr 2015. Nun dürften die beiden sich über ihre kleine Schwester freuen - wir gratulieren!

nbl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken