Milka Loff Fernandes "Schwangersein ist scheiße!"

Milka Loff Fernandes ist im achten Monat schwanger, in wenigen Wochen kommt ihr zweites Kind auf die Welt, und sie hat die Nase voll. Schwanger sein ist für sie der Horror und das hat auch einen ganz bestimmten Grund

Die Hamburger Moderatorin und Schauspielerin Milka Loff Fernandes hat das Schwanger-sein satt.

Gut, dass ihr Baby in wenigen Wochen zur Welt kommt, denn was sie jetzt in einem Interview mit RTL verrät, hört sich alles andere an als nach einer glückliche schwangeren Frau an, die gerne ihren runden Babybauch in die Kamera hält.

Milka Loff Fernandes: Sie deckt die Schwangerschaftsmythen auf

Mama scheint sie gerne zu sein. Schließlich ist das Baby in ihrem Bauch bereits ihr zweites Kind. Doch die Schwangerschaft ist sie trotzdem leid. "Ich finde es total verstörend, wie sehr dieses Schwanger-sein gehypt wird. Es wird einem so vorgelebt, dass Schwangerschaft nur Zuckerwatte und Einhornpups wäre. In Wahrheit ist das so nahe am Leben dran, wie kaum etwas",erzählt sie im Interview und klagt offen über Sodbrennen, Wasseransammlungen und Hämorrhoiden.

"Schwanger-sein ist scheisse"

Neben den unaufgeklärten Schwangerschaftsmythen nimmt sie sich auch kein Blatt vor den Mund, wenn es um das sogenannten "snizzing" geht. "Kennt ihr Snizzing? Das ist, wenn man niest und gleichzeitig ein bisschen Pipi in die Hose macht! Deswegen hab ich auch einen riesen Vorrat Binden", so die hübsche 36-Jährige. "Schwanger sein ist scheiße!"

"Goodbye Taille - Hello Elefantenarsch"

Trotzdem wolle die Moderatorin nicht über Schwangerschaften nur schlecht reden, denn es sei auch toll, wenn man spürt, wie das Baby von innen tritt. Aber: "Du fühlst dich die ganze Zeit wie ein Walross. Und es wird immer schlimmer." Das sie figurentechnisch nun erst mal stark bleiben muss, sieht sie ein: "Goodbye Taille - Hello Elefantenarsch."

In wenigen Wochen ist es soweit, dann ist Milka Loff Fernandes von den Qualen der Schwangerschaft erlöst und kann sich wieder auf das konzentrieren, was sie an all dem am liebsten mag: Mama sein.

mku Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken