VG-Wort Pixel

Miley Cyrus gibt offenes Interview “Deshalb finde ich Girls viel interessanter”

Miley Cyrus
© Getty Images
Miley Cyrus verrät im Interview, warum sie heute Frauen bevorzugt: "Girls sind viel heißer”

Miley Cyrus, 28, hat noch nie wirklich ein Blatt vor den Mund genommen und sagt stets, was sie denkt. In dem Podcast-Interview “Call Her Daddy” verrät sie, zu welchem Geschlecht sie sich mehr hingezogen fühlt. ”Ich denke, jeder wird mir zustimmen, dass Penisse sich seit der Antike als wunderbare Skulpturen machen. Abgesehen davon bin ich nicht so interessiert", so die Sängerin ganz offen. “Ich liebe die Form und ich denke, sie sieht lediglich als Dekoration auf dem Tisch wirklich gut aus.” Miley Cyrus hatte vor kurzem verraten, dass sie ihr Haus gern mit Sexspielzeugen und Dildos dekoriert.

Miley Cyrus: "Girls sind doch viel heißer als Guys"

Miley spricht jedoch noch offener über ihre Sexualität. "Girls sind doch viel heißer. Jeder weiß doch, dass ein Busen viel schöner ist, als ein Sack.” Miley verrät, dass sie inzwischen gleichgeschlechtliche Beziehungen bevorzugt. “Ich habe immer für alles bezahlt. Ich bin heute total cool damit, wenn ich mit einem Girl zusammen bin, die der totale Boss ist und die genauso erfolgreich oder sogar erfolgreicher ist als ich. Das ist auch cool.”

Dating und Sex während Corona-Pandemie gar nicht so einfach

Cyrus spricht auch über Dating, während sie sich inmitten der anhaltenden Corona-Pandemie selbst isoliert und sozial distanzierte Wege findet, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Sie trennte sich im Sommer nach zehn Monaten von Cody Simpson, 24. "Diese Zeit war wirklich interessant und herausfordernd für jede Art von Dating oder Treffen mit Menschen", erklärt sie weiter. "Ich mache viel FaceTime-Sex - es ist der sicherste Sex. Ich liebe Menschen, ich liebe, wen ich liebe. Ich hatte Beziehungen zu allen Geschlechtern", fügte Cyrus hinzu.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Seit Scheidung von Liam Hemsworth experimentierfreudig

Seit ihrer Trennung von Ex-Ehemann Liam Hemsworth, 31, spricht sich die Sängerin offen in Interviews über Dating und die Erforschung ihrer Sexualität aus. Im Dezember enthüllte Cyrus in der “Howard Stern Show” Einzelheiten über ihre Scheidung von Liam Hemsworth, 31, die im Januar 2020 offiziell wurde. Cyrus sagte, dass sie Hemsworth zwar immer noch liebe, aber "es gab zu viele Konflikte". Sie fügte hinzu: "Ich stehe nicht auf Drama oder Kampf.”

Verwendete Quelle: People.com

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken