VG-Wort Pixel

Miley Cyrus Verliebte Flirt-Pics mit Kaitlynn Carter

Miley Cyrus und Kaitlynn Carter
Miley Cyrus und Kaitlynn Carter
© Action Press
Miley Cyrus scheint glücklich mit ihrer neuen Freundin Kaitlynn Carter zu sein. Die beiden trafen sich gerade mit Mileys Mutter zum Essen in Hollywood.

Seit der Trennung von Liam Hemsworth, 29, fragen sich alle, wie ernst es zwischen Miley Cyrus, 26, und Kaitlynn Carter, 30, wirklich ist. Kurz vor der überraschenden Meldung wurde die Sängerin dabei geknipst, wie sie flirtend und knutschend mit der Ex von Brody Jenner, 35, in Italien abhängt. Nur ein Ablenkungs-Flirt oder eine ernste Beziehung?

Harmlose Affäre oder ernste Beziehung?

Zumindest soll die Liebelei zwischen den beiden Frauen schon seit Monaten laufen, so behauptete ein Insider. Freunde wiederum glauben nur an eine harmlose Affäre. Doch dann tauchten Miley und Kaitlynn Händchen haltend bei den MTV Video Music Awards auf. Bringt dieses am Samstag (31. August) entstandene Bild mehr Klarheit?

Miley und Kaitlynn im Partner-Look

Glücklich und ausgelassen wirkt Miley, als sie den Arm um Kaitlynn legt und dabei übers ganze Gesicht strahlt. Dieses Foto machte ein Fotograf am vergangenen Labor-Day-Wochenende in Hollywood. Miley und Kaitlynn kleideten sich im Partner-Look: weiße T-Shirts, verwaschene Jeanshosen, Umhängetaschen, Sandalen, die Haare zu Pferdeschwänzen gebunden - so ging es am Samstag zum Mittagessen mit Mileys Mutter Tish Cyrus, 52, ins Soho House. Anschließend ging es zu dritt zum Haus von Mileys Mutter. "Die drei fuhren zusammen in Tishs Auto. Sie waren in ein intensives Gespräch vertieft", teilte ein Insider gegenüber "E! News" mit. 

Doch der Lunch soll nicht das erste Treffen von Tish und Kaitlynn gewesen sein. Schon vor zwei Wochen sah man die drei zusammen beim Mittagessen. Es scheint also, als wäre Mileys Mutter bereits voll in die neue Beziehung ihrer Tochter involviert. Ist es also doch ernster zwischen Miley und Kaitlynn?

Verwendete Quellen: E! News, Page Six

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken