VG-Wort Pixel

Miley Cyrus Sie nennt Gründe für die Trennung von Cody Simpson

Miley Cyrus
Miley Cyrus
© Getty Images
Zwischen Miley Cyrus und Cody Simpson ist schon wieder alles aus - nach nicht mal einem Jahr Beziehung.

Zwischen Pop-Star Miley Cyrus, 27, und ihrem Freund, dem australischen Musiker Cody Simpson, 23, ist schon wieder alles aus. Das berichtet unter anderem das US-Magazin "TMZ". Mehrere Insider verrieten der Seite, dass sich die beiden Musiker irgendwann in den letzten Wochen und somit nach rund einem Jahr Beziehung getrennt haben. Die Gründe für die Trennung waren bis dahin unklar, jetzt hat sich Miley Cyrus selbst dazu geäußert.

Miley Cyrus bestätigt Trennung via Social Media

Auf ihrem Instagram-Account bezieht Miley Stellung zu den Gerüchten, die in der Nacht zum Freitag (14. August) aufgekommen waren. Sie bestätigt diese nicht nur, sie erklärt auch, warum es dazu gekommen ist: "Aktuell können zwei Hälften einfach kein Ganzes sein. Wir arbeiten beide gerade an uns selbst, um die Menschen zu werden, die wir sein wollen, wie jeder in unserem Alter." Es scheint also einfach nicht mehr gepasst zu haben. Weiterhin bittet Miley, keine große Sache daraus zu machen. 

Miley und Cody bleiben Freunde

Zwar sei ihre Liebe nach einem knappen Jahr Beziehung erloschen, ihrer Freundschaft täte das aber keinen Abbruch, sagt Miley: "Macht bitte keine Drama-Story draus, wenn wir uns nächste Woche treffen oder zusammen Pizza essen, wir sind schon seit zehn Jahren befreundet und werden es auch bleiben."

Abrechnung in neuer Single?

Derweil veröffentlichte Miley Cyrus ihre neue Single "Midnight Sky". Darin, so könnte man mutmaßen, rechnet sie mit ihren Verflossenen ab. Im Refrain heißt es unter anderem: "I was born to run. I don't belong to anyone. I don't need to be loved by you." (Zu Deutsch etwa: "Ich bin geboren, um zu rennen. Ich gehöre niemandem. Ich muss nicht von dir geliebt werden.") Ob sie sich damit wirklich auf ihre Liaison mit Cody Simspon bezieht? Fraglich. Immerhin scheinen die beiden sich im Guten getrennt zu haben.

Verwendete Quellen: TMZ, Instagram

abl SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken