Miley Cyrus: Geht da doch mehr mit Kaitlynn Carter?

Miley Cyrus ist wieder zuhause in Los Angeles - und wurde direkt wieder mit ihrem Urlaubsflirt Kaitlynn Carter gesichtet.

Miley Cyrus ist wieder in Los Angeles - mit ihrer neuen "guten" Freundin

Miley Cyrus (26, "Nothing Breaks Like A Heart") ist wieder zurück zu Hause - und der Urlaubsflirt mit Kaitlynn Carter (30) scheint noch nicht vorbei zu sein. Die beiden wurden kurz nach ihrem Italien-Trip nun zusammen in Los Angeles bei einer Spritztour gesichtet. Diesmal sahen die Freundinnen allerdings nicht so unbeschwert aus wie noch im Urlaub: Auf den neuen Paparazzi-Bildern, die "People" vorliegen, blicken sie eher schlecht gelaunt und schwer genervt aus dem Auto.

Cyrus und ihr Mann Liam Hemsworth (29, "Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn") haben vor ein paar Tagen ihre Trennung bestätigt - nach nur acht Monaten Ehe. Ob es dabei bleibt, ist eine andere Frage: Die zwei sind für langjährige On-Off-Beziehung bekannt.

Lena Meyer-Landrut

Ihr Körper zwingt sie zur Pause

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut richtet sich auf Instagram an ihre Fans und ruft zur Achtsamkeit auf
©Gala

Dass Miley kein Kind von Traurigkeit ist, zeigte sich allerdings nur wenige Stunden nach der Bestätigung der Trennung, als sie mit Carter knutschend und in Partylaune auf einem Boot feierte. Aus ihrem Freundeskreis heißt es allerdings laut "People", dass es sich dabei nur um "ein bisschen Spaß" handelt. Spaß, auf den Miley offensichtlich auch zuhause in Los Angeles nicht verzichten möchte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche