VG-Wort Pixel

Miley Cyrus DESHALB reden alle über ihren neuen Song

Miley Cyrus
© Getty Images
Musikerin Miley Cyrus macht mit ihrem Song "Malibu" Schlagzeilen - aus DIESEM Grund

Nach Drogen-Eskapaden, Nackt-Auftritten und vulgären Posen hat Miley Cyrus, 24, offenbar ihre mädchenhafte Seite wiederentdeckt. 
Die -eigentlich provokante - Sängerin ("Wrecking Ball") zeigt sich in ihrem neuen Song "Malibu" verspielter, verliebter und unschuldiger denn je - damit hätte wohl niemand gerechnet. 

Miley Cyrus: Liebes-Song für Liam Hemsworth

Das romantische Lied soll sie für ihren Partner Liam Hemsworth, 27, geschrieben haben und wenn man sich das Musikvideo so anschaut besteht kein Zweifel: Miley ist verliebt und überglücklich. 

Miley Cyrus: Neue, alte Gefühle für Liam Hemsworth

Erst vor Kurzem erzählte die Sängerin gegenüber dem amerikanischen "Billboard"-Magazin, dass sie und ihr Liebster ihre alten Gefühle füreinander erst wiederentdecken mussten. Das Paar war von 2009 bis 2013 liiert und sogar verlobt, jedoch wurde diese Verlobung 2013 dann natürlich gelöst, als sich die Musikerin und der Schauspieler ("The Dressmaker") trennten. 

Liebes-Botschaft an Liam Hemsworth

Am Ende des Songs singt Liam: "Manchmal fühle ich mich, als ob ich ertrinke. Aber du bist da, um mich zu retten. Ich möchte dir von meinem ganzen Herzen danken. Es ist ein komplett neuer Anfang. Ein Traum, der in Malibu wahrgeworden ist." Miley Cyrus und Liam Hemsworth leben zurückgezogen in Malibu - gemeinsam mit ihren sieben Hunden, zwei Schweinen und zwei Ponys. Und wie es scheint, tut Miley das bodenständige und private Leben abseits des Rampenlichts mehr als gut. 

Video-Empfehlung zu dem Thema:

Miley Cyrus: DESHALB reden alle über ihren neuen Song
lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken