VG-Wort Pixel

Miley Cyrus + Liam Hemsworth Haben sie sich getrennt?

Es kriselt zwischen Miley Cyrus und Liam Hemsworth - dieses Gerücht hält sich schon länger. Jetzt gibt es das Gerücht, dass sie ihre Hochzeit abgeblasen haben 

US-Sängerin Miley Cyrus, 25, und Schauspieler Liam Hemsworth, 28 sollen die geplante Hochzeit abgesagt haben. Ist Hollywood damit um ein weiteres Traumpaar ärmer?

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Hochzeit abgesagt?

Wie die "Daily Mail" unter Berufung auf die australische Ausgabe des Magazins "OK!" weiter meldet, sollen unterschiedliche Zukunftsvorstellungen der Grund für die Absage der Trauung sein. Ein Insider sagt: "Er will Kinder und das Thema nicht weiter vor sich herschieben, aber es ist nicht der Zeitplan, den Miley im Sinn hat." Sie fühle sich mit 24 Jahren noch zu jung für Nachwuchs. "Miley hat die Pläne für die Hochzeit aufgeschoben und Liam ist es leid geworden. Sie haben sich in den letzten Monaten nicht gut verstanden", sagt der Insider weiter. Hemsworth sei "mit gebrochenem Herzen zurückgeblieben".  
Ob die Absage der Hochzeit nur eine Pause ist oder eine endgültige Trennung - unklar. Die beiden Stars selbst haben sich noch nicht geäußert.. 

Miley Cyrus Konzert

Immer wieder Trennungs-Gerüchte

Spekulationen über den Status der Beziehung hatte es auch gegeben, weil Cyrus Mitte Juli alle Fotos ihres Instagram-Accounts gelöscht hatte - und damit auch die Pärchenfotos von sich und Hemsworth.
Miley Cyrus und Liam Hemsworth waren seit Spätsommer 2009 ein Paar. Erstmals verlobt waren sie von Mai 2012 bis September 2013. Dann folgte die Trennung. Anfang Januar 2016 wurde bestätigt, dass die beiden erneut zusammen sind und sich auch wieder verlobt hätten. 

jre SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken