Miles Teller: Der "Whiplash"-Star hat geheiratet

Seit rund zwei Jahren war Schauspieler Miles Teller mit seiner Freundin Keleigh Sperry bereits verlobt. Nun haben die beiden geheiratet.

Miles Teller und Keleigh Sperry sind nun ein Ehepaar

Der Schauspieler Miles Teller (32, "Whiplash") und das Model Keleigh Sperry (26) haben ihre langjährige Beziehung auf das nächste Level gehoben. Die beiden haben sich am Wochenende auf Hawaii das Jawort gegeben, wie das US-Promi-Portal "E! News" berichtet. Teller und Sperry sind seit Mai 2013 in einer Beziehung und seit August 2017 verlobt, doch erst jetzt haben sie den nächsten Schritt gewagt. Teller hatte auf einer Safari um die Hand seiner Freundin angehalten.

"40 Jahre Glück in der Liebe"

Im Mai hatte Sperry mehrere Bilder aus einem Italien-Urlaub auf Instagram geteilt, auf denen sie und Teller vor romantischer Kulisse auf Capri zu sehen sind. Auf einem der Bilder durchfahren die beiden auf einem Boot den berühmten Bogen der Faraglioni-Felsen und küssen sich. Ein Kuss an diesem Ort soll verliebten Pärchen der Legende nach Glück bringen. "40 Jahre Glück in der Liebe, wenn du dich in dieser Höhle küsst", schrieb das Model unter anderem dazu.

"Wie die Mutter, so die Tochter"

Jennifer Garners Tochter Violet hat ganz viel von Mamas guten Genen

Jennifer Garner
Jennifer Garner hat mit Ben Affleck drei gemeinsame Kinder, um die sich das Paar auch nach ihrer Scheidung 2018 zusammen kümmert.
©Getty Images

Miles Teller ist aus Filmen wie "Whiplash" (2014), "Die Bestimmung - Divergent" (2014), "War Dogs" (2016) und "No Way Out - Gegen die Flammen" (2017) bekannt. Auch in der Miniserie "Too Old to Die Young" auf Amazon wirkte er mit. Im Sommer 2020 ist er in "Top Gun: Maverick" zu sehen, der Fortsetzung des Actionfilms aus dem Jahr 1986. Teller spielt darin Bradley Bradshaw, einen Flugschüler und Sohn von Nick "Goose" Bradshaw (Anthony Edwards), dem ehemaligen Kollegen und besten Freund von Pete "Maverick" Mitchell (Tom Cruise).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche