Mila Kunis und Ashton Kutcher: Küsse im Baseballstadion

Schauspieler Ashton Kutcher und Mila Kunis sollen voneinander "absolut besessen" sein.

Mila Kunis (29) und Ashton Kutcher (34) gaben den Gerüchten Nahrung, dass sie ein Paar sind.

Die Schauspielerin ('Black Swan') und ihr Kollege ('Two and a Half Men') wurden in den letzten Monaten bei gemeinsamen Dates beobachtet, bei denen sich in aller Öffentlichkeit küssten. Obwohl sie ihre Romanze offiziell noch nicht bestätigt haben, sah man sie jetzt erneut zusammen, als sie mit Kunis' Eltern ein Baseballspiel in Los Angeles besuchten.

Motsi Mabuse

Sie versucht ihrer Tochter das Schreiben beizubringen

Motsi Mabuse, Evgenij Voznyuk mit ihrer Tochter
Mosti Mabuse und Evgenij Voznyuk heirateten 2017. Ein Jahr später erblickte ihre Tochter das Licht der Welt.
©Gala

"[Sie] küssten sich mehrmals und Mila hielt dabei ihre Kappe vor ihre Gesichter", verriet ein Insider 'UsWeekly'. "Das war echt süß! Es läuft wirklich gut ... sie sind absolut besessen voneinander."

Die Turteltauben kennen sich, seit sie zusammen die Fernsehserie 'Die wilden Siebziger' drehten. Kutcher soll sich mit den Eltern seiner Freundin, Elvira und Mark, bestens verstanden haben. Man sah sie gemeinsam Lieder mitsingen und am Werbestand der L.A. Dodgers einkaufen: "Sie liebten die Dodger Dogs [Hot Dogs] und Brezeln", lachte der Augenzeuge des Baseball-Ausflugs von Mila Kunis und Ashton Kutcher.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche