VG-Wort Pixel

Mila Kunis Teenager-Probleme? Die übernimmt Ashton!

Mila Kunis
© CoverMedia
Schauspielerin Mila Kunis hat eine genaue Arbeitsverteilung in Sachen Kindererziehung: Ihr Partner Ashton Kutcher darf sich während der schwierigen Teenager-Zeit voll austoben

Mila Kunis, 31, weiß schon genau, wer in der Kindererziehung welchen Part übernehmen wird.

Ihr erstes TV-Interview nach der Geburt von Tochter Wyatt

Die Schauspielerin und ihr Verlobter Ashton Kutcher 36, begrüßten im September ihre kleine Tochter Wyatt auf der Welt. Jetzt gab Mila ihr erstes Interview nach der Geburt ihrer Kleinen und sprach bei "The Late Late Show with Craig Ferguson" mit dem Moderator, 52, über ihr Mama-Dasein. In dem Interview sah Mila Kunis wieder super schlank aus und erklärte, dass ihr das Stillen beim Abnehmen der Babykilos eine große Hilfe war.

In der TV-Show machte die Schauspielerin deutlich, welchen Part Ashton bei der Erziehung von Tochter Wyatt übernehmen soll: "[Sie ist] zwei Monate… neun Wochen. Sie ist nicht lethargisch. Sie bewegt sich! Das ist nicht mein Problem", erklärte die Neu-Mama lachend. Als Talkmaster Ferguson anmerkte, dass Mädels als Teenager schwierig werden, antwortete Mila sofort: "Das ist Daddys Problem! Meine Schwägerin hat zwei Wochen vor uns einen kleinen Jungen bekommen und es ist komplett anders. Alles."

Schottischer Einfluss dank Moderator Ferguson

Craig Ferguson, der aus Schottland stammt, konnte es nicht lassen und fragte Mila im Interview, ob sie ihre Tochter schottisch erziehen würde. Mila ging auf den Spaß ein: "Absolut!", lächelte sie.

Ferguson scheint Mila die schottische Kultur schmackhaft gemacht zu haben. Sie führten 2012 ein Interview in seiner schottischen Heimat. Jetzt verriet Mila, dass sie Ashton nach dem Besuch in Schottland, sogar einen Kilt gekauft hat. "[Ashton] liebt Schottenröcke. An dem Tag, als wir zurück aus Schottland kamen, war St. Paddy's Day [irischer Feiertag]. Und dann gingen wir in eine Bar und er trug seinen Kilt und jetzt trägt er ihn an jedem St. Patrick"s Day. Er stellte sich als toll heraus, weil man nichts darunter trägt", kicherte sie.

Wann wird geheiratet?

Mila und Ashton lernten sich bereits am Set der Serie "Die wilden Siebziger" kennen, deren letzte Folge 2006 im Fernsehen lief. Sechs Jahre später wurden sie wieder ein Paar, nachdem sich Ashton Kutcher von seiner heutigen Ex-Frau Demi Moore, 52, trennte. Im Februar dieses Jahres verkündeten Mila und Ashton freudig ihre Verlobung - äußerten sich aber noch nicht dazu, wann die Hochzeitsglocken läuten werden. 2015 dürfte für die beiden und Tochter Wyatt ein aufregendes Jahr werden.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken