Mila Kunis + Ryan Gosling: Alle wollen sie

Erneut ein Titel für die zwei Schauspieler. Nach „Sexiest Woman-“ und „Sexiest Man Alive“ wurden sie nun zu den "most fuckable Celebrities" gewählt - was für ein Titel

Die beiden Schauspieler Mila Kunis und Ryan Gosling haben einen Titel bekommen, bei dem man darüber streiten kann, ob er eine Ehre ist. Von den Lesern des amerikanischen Magazins "Details" wurden sie zu den "Most fuckable Celebrities" gewählt, also den Stars, mit denen die "Details"-Leser am liebsten Sex hätten.

41 Prozent der Leser sahen den "Die fantastische Welt von Oz“"-Star Mila Kunis auf Platz eins bei den Frauen. Schauspieler und Frauenschwarm Ryan Gosling konnte sogar noch mehr Wähler für sich gewinnen, denn ihn katapultierten sie mit 50 Prozent auf den ersten Platz in der Männer-Kategorie.

Joseph Hannesschläger (†)

Trauer um "Rosenheim Cop"

Joseph Hannesschläger
Joseph Hannesschläger hatte ein großes Talent für ausgefallene Charaktere.
©Gala

Sexy TV-Stars

Spieglein, Spieglein an der Wand...

Patrick Dempsey
Evangeline Lilly
Sendhil Ramamurthy
Eva Longoria

10

Direkt hinter Mila Kunis, aber dennoch mit einem Abstand von ganzen neun Prozent, liegt übrigens das Model "Sports Illustrated"-Bikinicovergirl Kate Upton. Die frischgebackene Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence, Zweifach-Mama Jessica Alba und "Transformers"-Girl Megan Fox belegen die Plätze drei, vier und fünf.

Ryan Gosling verwies den 25-jährigen Zac Efron, den "Maroon 5"-Frontmann Adam Levine, den aktuellen "Sexiest Man Alive" Channing Tatum sowie Schauspielkollege Bradley Cooper auf die Trostplätze zwei bis fünf.

Was wohl Eva Mendez, die zurzeit mit Ryan Gosling zusammen ist, und Ashton Kutcher, Mila Kunis' Liebhaber, dazu sagen? Oder freuen sie sich einfach, dass ihr Geschmack so viel begeisterte Zustimmung findet?

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche