Mike Myers: Drittes Kind ist da

Spaßmacher Mike Myers hat allen Grund zu grinsen: Der 52-Jährige ist zum dritten Mal Vater geworden

Vaterfreuden für Mike Myers: Der 52-jährige "Austin Powers"-Star ist am Montag (2. November) erneut Papa geworden. Das hat die Sprecherin des 52-Jährigen nun "The Hollywood Reporter" bestätigt.

Es ist ein Mädchen

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

16. Mai 2019  Späte Vaterfreuden: Der Musikproduzent Jack White ist mit 78 Jahren zum sechsten Mal Papa geworden. "Meine beiden Superhelden", schreibt Whites Gattin Rafaella Nussbaum nun stolz zu einem Instagram-Foto, auf dem ihr kleiner Sohn in den Armen seines Vaters liegt.
7. Mai 2019  "Unser royales Baby wurde geboren", verkündet Amy Schumer stolz auf Instagram und teilt einen süßen Schnappschuss aus dem Krankenhaus, auf dem die frisch gebackene Mutter ihren kleinen Sohn im Arm hält. Das erste Kind der Schauspielerin und ihrem Ehemann Chris Fischer trägt den Namen Gene Attell Fischer und wurde am gleichen Tag wie "Baby Sussex", dem ersten Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry, geboren. 
27. April 2019  Stolz postet die frischgebackene Mama Jessica Simspon dieses Foto ihres niedlichen Wonneproppens auf Instagram. Die am 19. März 2019 geborene Tochter von Jessica Simpson und Eric Johnson hört auf den Namen Birdie Mae Johnson und macht das Familienglück perfekt. 
"Nach drei Baftas und einem Emmy, haben wir endlich einen Oscar gewonnen", schreibt Gordon Ramsey zu diesem Schnappschuss seines neu geborenen Sohnes Oscar James Ramsay. Der TV-Koch und seine Ehefrau Tana strahlen vor Glück. Es ist Baby Nummer fünf für das Paar. 

306

Gattin Kelly Tisdale und die kleine Paulina Kathleen seien nach der Geburt in New York wohlauf und bester Dinge, heißt es. Für Myers ist es bereits das dritte Kind. Sohn Spike Alan kam 2011, Tochter Sunday Molly erst im vergangenen Jahr zur Welt.

Seinen Durchbruch als Schauspieler hatte Mike Myers 1992 mit dem Film "Wayne's World" gefeiert. In dem Streifen spielte er nicht nur die Hauptrolle, sondern schrieb auch am Drehbuch mit. Ab 2001 war er die englischsprachige Stimme des Animationshelden "Shrek".

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche