VG-Wort Pixel

Mika Häkkinen Seine Tochter ist da


Ex-Formel-1-Star Mika Häkkinnen und seine Freundin Marketa Kromotova sind Eltern einer gesunden Tochter geworden

Mika Häkkinnen ist zum dritten Mal Vater geworden. Seine Freundin Marketa Kromotova hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht.

Die Kleine heißt Ella Emilia und sieht laut ihrer Mutter aus wie eine Kopie ihres Vater Mika, berichtet "Bunte". Damit dürfte Ella wohl sofort die Poleposition beim ehemaligen Formel-1-Weltmeister ergattert haben.

Mika Häkkinen, 42, hat bereits zwei Kinder mit seiner Ex-Frau Erja: Hugo, 10, und Aina Julia, 5. Der Rennfahrer lebt mit seiner Familie im schweizerischen Thurgau.

lbr

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken