Michelle Williams: Das sagt Heath Ledgers Familie zu ihrer Hochzeit

Michelle Williams hat heimlich den Musiker Phil Elverum geheiratet. Die Familie von Heath Ledger, ihrem verstorbenen Lebenspartner, meldet sich jetzt zu Wort

Michelle Williams, 37, und Phil Elverum, 40,  haben im engsten Kreis und unter Ausschluss der Öffentlichkeit geheiratet. Das hatte die Schauspielerin vor wenigen Tagen in einem Interview mit "vanityfair.com" bekannt gegeben. Für die Familie von Heath Ledger, der 2008 im Alter von 28 Jahren starb und mit dem Williams eine Tochter hat, ist das ein Grund zu Freude. 

Liebevolle Worte für Michelle Williams von den Ledgers

"Wir sind schrecklich glücklich, es ist großartig", kommentierte Kim Ledger, der Vater von Heath, laut "The Sydney Morning Herold"  die freudige Nachricht über die Trauung. Ihren frisch angetrauten Ehemann habe er noch nicht getroffen, das solle aber "bald" passieren. Mehr wolle er nicht dazu sagen, denn: "Michelle hält sich mit ihrem Privatleben sehr zurück und ich möchte wirklich nicht zu viel über sie sagen, aber wir freuen uns sehr [für sie]." 

Angststörungen nach Hörsturz

"Da siehst du, wer wirklich deine Freunde sind"

Mirja du Mont
Nach 16 gemeinsamen Jahren trennte sich Mirja du Mont 2016 von Schauspiel-Star Sky du Mont. 2018 erlitt das Model einen Hörsturz und hört seitdem nur noch 30 Prozent.
©RTL / Gala

Michelle Williams und Heath Leder: Eine große Liebe, die tragisch endete

Michelle Williams und Heath Ledger verliebten sich während der Dreharbeiten zu dem Oscar-prämierten Drama "Brokeback Mountain" (2004). Die gemeinsame Tochter Matilda kam im Herbst 2005 zur Welt. Im Herbst 2007 trennte sich das Paar. Anfang 2008 starb Ledger an einer Medikamentenvergiftung. Williams und Ledgers Familie sind seither eng verbunden geblieben. 

Heath Ledger

Abschied von Heath

Trotz seiner Trauer widmet sich Heath Ledgers Vater Kim vor der Beerdigung noch den Fragen der Presse.
Iness und Kim Ledger, Heaths Vater und Sally Bell, Heaths Mutter mit ihrem neuen Mann Roger Bell sind auf dem Weg zur Trauerfeie
Michelle Williams und Heath Ledgers ältere Schwester Kate stützen sich auf dem Weg zur Trauerfeier gegenseitig.
Cate Blanchett und Schauspieler Bryan Brown besuchen die Heath Ledgers Trauerfeier am Penrhos College in Perth

14

Zeit für ein neues Lebenskapitel 

Nun hat Michelle Williams ihr neues Glück gefunden. Die geheime Hochzeitszeremonie habe in den Adirondacks-Bergen im Bundesstaat New York stattgefunden, wie sie im Interview mit dem Magazin weiter verriet. Ihren Mann hat Williams, die bereits viermal für einen Oscar nominiert war - unter anderem für "Manchester By The Sea" -, durch einen gemeinsamen Freund kennengelernt. 

Star-Reunion

Wenn Promis ihre alten Kollegen treffen

David Schwimmer als "Ross Geller", Jennifer Aniston als "Rachel Green", Courteney Cox als "Monica Geller", Matthew Perry als "Chandler Bing", Lisa Kudrow als "Phoebe Buffay" und Matt LeBlanc als "Joey Tribbiani".
Freunde fürs Leben sind die "Friends"-Stars auch in echt. Matthew Perry und Courteney Cox haben sich zum Beispiel gerade zum gemeinsamen Lunch getroffen.
7. November 2019  Mit Freunden feiert es sich doch am besten! Genau das machen die ehemaligen "Friends"-Kolleginnen Courteney Cox, Jennifer Aniston und Lisa Kudrow bei den "Patron of the Artists"-Awards der SAG-AFTRA Foundation, der Stiftung der "Screen Actors Guild" und der "American Federation of Television and Radio Artists".
Emilia Clarke und Jason Momoa waren in der ersten Staffel von "Game of Thrones" als Daenerys Targaryen und Khal Drogo ein Ehepaar.

53

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche