Michelle Williams: Es fühlt sich wie Familie an

Michelle Williams hat ihren Neuen schon jetzt ihrer Tochter vorgestellt. GALA sagt, was das bedeutet

Beschützend legt der Mann mit der Brille einen Arm um ihre Hüfte. So vertraut, als hätte er das schon sehr oft getan. Und Michelle Williams, 36, strahlt, mitten im Trubel der Straßen von Rom. Auf ihrer Schulter ruht sanft die Hand ihrer Tochter Matilda. Kleine Gesten, die Großes bedeuten: Hier findet eine neue Familie zusammen.

Rücksicht auf Tochter Matilda

Viele Jahre lang hat die Hollywood-Schauspielerin fast alle Liebhaber dezent im Hintergrund gelassen. Vor allem aus Rücksicht auf die heute elfjährige Matilda: Deren leiblicher Vater, "Brokeback Mountain"-Star Heath Ledger, starb 2008 mit nur 28 Jahren an einer Medikamenten-Überdosis.

Clea-Lacy Juhn

Kritische Worte über Sebastian Panneks Liebes-Outing

Clea-Lacy Juhn
Clea-Lacy Juhn hat stets ein Strahlen im Gesicht, wenn sie über den roten Teppich läuft. Ob das auch noch so ist, wenn sie Sebastian Pannek und seiner neuen Freundin Angelina Heger begegnet?
©Gala

Dass Matilda ohne ihn aufwachsen muss, wird sich nie 'richtig' anfühlen

sagte Michelle Williams noch vor Kurzem.

Beziehung mit Jason Segel

Einmal, das war 2012, ließ sie bereits einen Mann ziemlich offen Teil ihres Lebens sein: Damals verliebte sie sich in ihren Kollegen Jason Segel. Gemeinsam mit Matilda gingen die beiden in New York spazieren, einkaufen, essen. Doch nach nur einem Jahr trennte sich Michelle von Jason, weil der im sechs Flugstunden entfernten L. A. seine Serie "How I Met Your Mother" drehen musste. "Michelle braucht einen Mann, der für sie und Matilda da sein kann, auch auf die Schnelle", verriet damals ein Freund. 2013 datete Michelle Williams den Künstler Dustin Yellin. 2015 soll sie eine Liaison mit Star-Autor Jonathan Safran Foer gehabt haben und Ende 2016 eine Liebelei mit Schauspieler Casey Affleck. Aber keiner dieser Männer kam je in Matildas Nähe.

Diesmal ist es anders 

In Rom dreht Michelle Williams gerade den Thriller "All The Money In The World". Die Freizeit verbringt sie dort meist mit ihrer Tochter und dem netten Typ mit Brille, dessen Identität sie bisher geheim hält. Er teilt auf dem Markt seinen Fruchtbecher mit den beiden, führt die zwei zum Dinner aus – und zeigt so, dass er es ernst meint. Als Familienmensch. Offenbar hat Michelle Williams die Hoffnung, dass es diesmal ganz lange hält.

Promi-Küsse

Stars total verliebt

Diane Kruger und Norman Reedus gehören zu den Paaren Hollywoods, die man nur selten beim Turteln erwischt. Gemeinsame Red-Carpet-Auftritte scheinen einfach nicht ihr Ding zu sein. In der Stadt der Liebe können die zwei dann aber doch nicht anders. Am Filmset zu "355" tauschen sie verliebte Küsse aus.
Sänger Nick und Moderatorin Vanessa Lachey genießen den Familienausflug in das Disney World Resort. Dabei kommt die Liebe zwischen dem Ehepaar nicht zu kurz.
Pariser Romantik: Vor dem Louvre zeigen sich Tom Kaulitz und Heidi Klum total verliebt.
In der Stadt der Liebe kommt das verliebte Ehepaar Joe Jonas und Sophie Turner nicht am romantischen Kuss vorbei.

360


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche