VG-Wort Pixel

Michelle Williams Dieser Schauspieler war ihr nach Heath Ledgers Tod die größte Stütze

Michelle Williams und Heath Ledger im Jahr 2005
Michelle Williams und Heath Ledger im Jahr 2005
© Evan Agostini / Getty Images
Michelle Williams spricht über den Moment, der ihr vor 14 Jahren den Boden unter den Füßen wegzog: Der Tod von Heath Ledger. Doch ein besonderer Mann war ihr und Tochter Matilda in dieser Zeit eine große Stütze.

Es war einer der wohl traurigsten Tage im Leben von Schauspielerin Michelle Williams, 41: Am 22. Januar 2008 wurde Heath Ledger, ihr Ex-Partner und Vater der gemeinsamen Tochter, mit nur 28 Jahren tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden. Die Obduktion ergab, dass der Schauspieler an einer Mischung aus verschreibungspflichtigen Beruhigungsmitteln versehentlich starb. Zum Zeitpunkt seines Todes waren Heath und Michelle seit einigen Monaten getrennt.

Michelle Williams: Hilfe von ihrem Freund Jeremy Strong

Jetzt lässt die Schauspielerin in einem Interview mit "Vanity Fair" erahnen, wie schlecht es ihr damals wirklich ging und wer ihr in dieser schlimmen Zeit geholfen hat: Es war Michelle Williams' langjähriger Freund, der Schauspieler Jeremy Strong, 43. Kennen tun sich die beiden bereits seit 2004. Nach Heath Ledgers Tod wohnte Jeremy, der 2022 mit dem "Golden Globe" als bester Hauptdarsteller in der Hit-Serie "Succession" ausgezeichnet wurde, eine Zeit lang mietfrei in Michelles Haus im New Yorker Stadtteil Boerum Hill.

Jeremy Strong
Jeremy Strong
© Mike Coppola / Getty Images

Für Michelle, aber auch für Tochter Matilda, die beim Tod ihres Vaters erst zwei Jahre alt war, sei Strong in dieser Zeit eine große Stütze gewesen. "Jeremy war ernst genug, um das Gewicht des gebrochenen Herzens eines Kindes zu tragen und sensibel genug, um zu verstehen, wie man sich ihr durch Spiel, Spaß und Albernheit nähert", erzählt Michelle. Das Verhältnis von Jeremy und Matilda war sogar so eng, dass er für die Kleine zu sowas wie einer Vaterfigur wurde. "[Matilda] ist nicht mit ihrem Vater aufgewachsen, sondern mit Jeremy."

Große Freude über Schwangerschaft mit Baby Nr. 3

Heute ist Matilda 16 Jahre alt. Seit 2020 ist Michelle Williams mit dem Theaterregisseur Thomas Kail verheiratet. Im selben Jahr wurden die beiden Eltern ihres gemeinsamen Sohnes Hart. Am 10. Mai 2022 teilte Michelle ebenfalls in der Cover-Story von "Vanity Fair", mit, dass sie und ihr Mann erneut ein Kind erwarten. "Es ist eine absolute Freude", sagte Williams gegenüber dem Magazin.

Verwendete Quelle: vanityfair.com

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken