Michelle Rodriguez: Sie liebt Cara

Leinwandschönheit Michelle Rodriguez enthüllte, dass sie und Cara Delevingne tatsächlich ein Paar sind

Zwischen Michelle Rodriguez, 35, und Cara Delevingne, 21, läuft es "wirklich gut".

Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche um die Schauspielerin ("Girlfight") und das schöne Model: Die beiden sollen verliebt ineinander sein. Zwar wurden Rodriguez und Delevingne schon knutschend in der Öffentlichkeit gesehen, kommentiert haben sie ihre Beziehung allerdings noch nie.

Daniela Katzenberger

Sie feiert ihren ersten Tag in Freiheit

Iris Klein und Daniela Katzenberger
Natürlich geht Daniela Katzenbergers Weg direkt zu Mama Iris Klein, die die ganze Familie pfälzisch bekocht.
©Gala

Bis jetzt: Im Interview mit dem britischen "Mirror" bestätigte Rodriguez ihre neue Liebe. "Es läuft sehr gut", sagte sie über sich und Delevingne. "Sie ist so cool! Als wir uns kennenlernten, fand ich sie einfach nur großartig, wir verstehen uns super." Romantik pur? Nicht nur, wie Rodriguez mit einem Augenzwinkern hinzufügte: "Sie ist taff. Du solltest ihr in einem Streit nicht blöd kommen."

Diesen Mittwoch will das neue Traumpaar angeblich gemeinsam die BRIT Awards in London besuchen. "Es ist alles noch neu und aufregend", sagte eine Freundin der Verliebten. "Sie sind sehr glücklich und verbringen so viel Zeit wie möglich miteinander." Nächsten Monat trifft sich das Traumpaar dann in Los Angeles, wo Delevingnes Schwester Poppy, 27, ihren Junggesellinnenabschied feiert. "Dass Michelle zu dieser Party eingeladen ist, ist eine große Sache", betonte die Insiderin. "Es zeigt, dass Caras Freunde und Familie die neue Liebe akzeptieren. Niemand hat auch nur einen dummen Kommentar gebracht."

Es scheint, als könnten Michelle Rodriguez und Cara Delevingne ihre junge Beziehung rundum genießen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche