Michelle Hunziker: Süße Urlaubsgrüße mit ihrem Tomaso

Michelle Hunziker urlaubt mit ihrer Familie gerade in ihrem Lieblingsbadeort Forte dei Marmi in Italien - süßer Urlaubsschnappschuss inklusive

Party-Schnappschuss

Michelle Hunziker, 38, genießt gerade – wie jedes Jahr – ihre Ferien im toskanischen Nobel-Badeort Forte dei Marmi. Dort urlaubt die schöne Moderatorin mit ihrem Liebsten Tomaso Trussardi und ihren beiden gemeinsamen Töchtern Sole und Celeste.

Ab und zu haben Michelle und Tomaso aber auch mal Kinder-frei und genießen das sichtlich. Bei einer Party der italienischen Zeitung "Chi" entstand ein süßer Schnappschuss von dem Pärchen. In einem schwarzen Kleid steht die 38-Jährige neben Ehemann Tomaso, der auf dem Foto frech die Zunge rausstreckt.

Sarah Lombardi

Emotionales Livekonzert vor ihren Influencer-Freunden rührt zu Tränen

Sarah Lombardi
Sarah Lombardi hat mit ihrem Sohn Alessio und einigen anderen Influencern eine gute Zeit im Schnee. In Südtirol genießt die Gruppe die winterliche Kulisse und die Sängerin sorgt mit einer Gesangseinlage für eine gemütliche Stimmung.
©Gala

Die Familie hat in Forte dei Marmi in Italien ein Haus gemietet und verbringt den Sommer am Strand.

Ärger mit Tierschützern

View this post on Instagram

Good night...

A post shared by Michelle Hunziker (@therealhunzigram) on

Immer dabei ist auch Pudeldame Lilly. Beim Spielen muss der Familienhund dabei so einiges mitmachen. Ein Urlaubsschnappschuss zeigt, wie Michelle Hunziker Hündchen Lilly spaßeshalber bis zum Hals in den Sand einbuddelte.

Dagegen gehen in Italien jetzt Tierschützer auf die Barrikaden und werfen Michelle vor, den Hund nicht artgerecht zu behandeln, berichtet die Schweizer Zeitschrift "Glückspost".

Hündchen Lilly geht es aber nach wie vor wunderbar – nach dem Strand-Begräbnis tollte Lilly wieder fröhlich im Sand umher.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche