VG-Wort Pixel

Michelle Hunziker Sie wünscht sich ein Baby

Erst seit wenigen Monaten ist Michelle Hunziker mit dem Italiener Tomaso Trussardi zusammen. Nun träumt die Moderatorin schon von Nachwuchs

Seit Ende 2011 ist Michelle Hunziker wieder verliebt: Die Moderatorin ist mit dem Italiener und Mode-Erben Tomaso Trussardi zusammen. Der 28-Jährige sei nach Eros Ramazotti die zweite große Liebe ihres Lebens, mache sie glücklich wie schon lange nicht mehr. Da wundert es nicht, dass Hunziker sogar bereits an Familienplanung denkt. "Ich wünsche mir ein zweites Kind", erzählt sie im Interview mit der italienischen Zeitschrift "Diva e Donna".

Der Neue: Michelle Hunziker mit Tomaso Trussardi beim Weihnachts-Shoppen in Mailand, wo die Moderatorin lebt. Tomaso besitzt im
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi sind glücklich verliebt.
© Splashnews.com

Michelle Hunziker ist bereits Mutter: Ihre Tochter Aurora wurde erst vor kurzem 15 Jahre alt. Dennoch ist ihr Wunsch nach einem weiteren Baby groß: "Wenn man mit 19 Jahren ein Kind bekommen hat, überfällt einen mit 35 Jahren die Lust, noch ein weiteres zu bekommen", so Hunziker. "Ich bereue wirklich, dass ich nicht noch drei Kinder mehr habe", sagte sie weiter.

Vater ihres ersten Kindes ist Eros Ramazzotti: Mit ihm pflegt Michelle Hunziker noch immer einen freundschaftlichen Kontakt, die gemeinsame Tochter steht für beide an erster Stelle - große Liebe hin oder her. "Für Eros und mich hat Aurora oberste Priorität", sagt die Schweizerin.

Doch auch Tomaso Trussardi spielt nun eine große Rolle in Michelles Leben. Nachdem ihre Beziehungen in der Vergangenheit nie von Dauer waren, scheint sie nun endlich angekommen zu sein - und krönt ihre Liebe vielleicht schon bald mit einem Baby.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken