VG-Wort Pixel

Michelle Hunziker Ruiniert Tomaso die Hochzeit mit seiner Eifersucht?

Michelle Hunzikers Bodyguard hat hingeschmissen - angeblich wegen ihres Verlobten Tomaso Trussardi. Gefährdet Tomasos Eifersucht jetzt die Hochzeit?

Michelle Hunziker muss sich einen neuen Beschützer suchen: Ihr Bodyguard Federico Buratti hat seinen Job hingeschmissen. Schuld an der Kündigung soll der Verlobte der 37-Jährigen, Tomaso Trussardi, sein.

Wie "oe24.at" berichtet, fühlte sich der Leibwächter von Tomaso schikaniert. Der Mode-Erbe soll ihn den ganzen Tag tyrannisiert haben. Das ließ sich der 28-Jährige nun offenbar nicht länger gefallen: Er reichte die Kündigung ein. Doch was waren die Gründe für Tomasos Schikanen? Ist der 31-Jährige eifersüchtig auf den Leibwächter seiner Liebsten? Die Moderatorin hatte immer zu ihrem Bodyguard gehalten - selbst als dieser für sein Nazi-Tattoo kritisiert worden war. Ruiniert Tomasos Eifersucht womöglich noch die Hochzeit?

Die für den Sommer geplante Heirat hatte das Paar, das vor wenigen Wochen Töchterchen Sole taufen ließ, sowieso schon verschoben: Mitte März gab Michelle in einem Interview mit dem italienischen Magazin "Chi" bekannt: "Wir wollten im Sommer heiraten, aber wir wollen eine so wunderschöne Hochzeit feiern, dass wir das Datum verschoben haben."

Erst mal steht für Tomaso jetzt wohl die Suche nach einem neuen Leibwächter an: Laut "oe24.at" soll er sich selbst darum kümmern.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken