VG-Wort Pixel

Michelle Hunziker Sie verwirklicht einen lang ersehnten Traum

Michelle Hunziker
© Andreas Rentz / Getty Images
Nach der Trennung von Tomaso Trussardi blickt Michelle Hunziker nach vorn. Sie konzentriert sich auf ihre Karriere und freut sich nun auf ein fulminantes Ereignis, von dem sie schon lange geträumt hat.

Michelle Hunziker, 45, und Tomaso Trussardi, 38, haben im Januar 2022 nach sieben Ehejahren ihre Trennung bekannt gegeben. "Nach 10 gemeinsamen Jahren haben wir beschlossen, unseren Lebensplan zu ändern", hieß es in ihrem gemeinsamen Statement. Auch wenn das Liebesaus für die Moderatorin eine schwierige Zeit sein dürfte, hat sie nun Grund zur Freude: Endlich kann sie sich ihren größten Wunsch erfüllen – ihre eigene Show.

Michelle Hunziker freut sich über ihre eigene Show

Von 2002 bis 2004 moderierte Michelle Hunziker an der Seite von Carsten Spengemann, 49, "Deutschland sucht den Superstar", gemeinsam mit Thomas Gottschalk, 71, präsentierte sie mehrere Ausgaben von "Wetten, dass..?". Doch schon bald tritt die 45-Jährige aus ihrer Rolle als Co-Moderatorin heraus und steht allein im Rampenlicht – in ihrer neuen Show "Michelle Impossible".

Die zweiteilige Show wird am 16. und 23. Februar 2022 auf dem italienischen TV-Sender "Canale 5" ausgestrahlt. Auf ihrem Instagram-Account gewährt die dreifache Mutter erste Einblicke in die Sendung. Die Aufnahmen zeigen Michelle beim Singen im Tonstudio sowie beim Tanztraining. "It's coming: das Programm, von dem ich schon mein ganzes Leben lang geträumt habe, ist wahr geworden", freut sie sich und verspricht, in den kommenden Tagen mehr von ihrem neuen Projekt preiszugeben. 

"Michelle Impossible": Darum dreht sich die Show

In der Sendung, deren Name eine Andeutung auf die Actionfilm-Reihe "Mission Impossible" mit Tom Cruise, 59, ist, fungiert Michelle Hunziker nicht nur als Moderatorin – sie ist der Star. Während der Show wird sie sich einer Reihe von Tests verschiedener Art unterziehen, wie das italienische Nachrichtenportal "Donna Glamour" berichtet. Michelle stelle sich körperlichen sowie Gesangs-, Tanz- und Schauspieltests. 

Zudem werde sie auch prominente Gäste empfangen, darunter die italienische TV-Moderatorin Maria De Filippi, das Comedy-Duo Pio und Amedeo und – was Michelle besonders freuen dürfte – ihre Tochter Aurora Ramazzotti, 25. 

Verwendete Quellen: instagram.com, donnaglamour.it

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken