VG-Wort Pixel

Michelle Hunziker Ihre Tochter ist da

Michelle Hunziker
© Reuters
Moderatorin Michelle Hunziker ist wieder Mutter geworden und hat ihrem Töchterchen einen sonnigen Namen gegeben

Michelle Hunziker und ihr Verlobter Tomaso Trussardi freuen sich über ihr erstes gemeinsames Kind. Die 36-Jährige brachte laut Berichten der italienischen Zeitung "Oggi" am Mittwoch (9. Oktober) in der Mailänder Geburtsklinik Casa di Cura La Madonnina ein Mädchen zur Welt.

Einen Namen hat die Kleine auch schon: Sole - zu deutsch: Sonne - soll sie heißen. Gewicht und Größe sind bisher nicht bekannt.

Michelle Hunziker hat bereits eine Tochter. Die 16-jährige Aurora, was übersetzt übrigens Morgenröte heißt, stammt aus der Ehe mit Eros Ramazzotti.

Vor Kurzem enthüllte die Moderatorin, dass ihre zweite Schwangerschaft nur halb geplant gewesen sei. Der "Bild"-Zeitung sagte sie: "Ich habe einen stark ausgeprägten Mutterinstinkt und nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich noch mehr Kinder haben will und dass Tomaso der richtige Mann dafür ist. Aber in meinem Job sind solche Pläne schwierig, also habe ich der Natur ihren Lauf gelassen, und dann ging alles sehr schnell."

Das neue Babyglück entstand an einem ganz besonderen Abend: "Der Gedanke, dass mein Mädchen am 24. Januar, also an meinem Geburtstag, in Palermo gezeugt wurde, gefällt mir ganz gut. Als Tomaso das erfahren hat, hat er sich vor Lachen nicht mehr eingekriegt", erzählte Michelle Hunziker.

iwe CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken