Michelle Hunziker: Antrag mit Hindernis

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi sind verlobt, erzählte die Moderatorin bei "Wetten, dass..?". Beim Antrag lief nicht alles glatt

Michelle Hunziker strahlte sich am Samstag (8. Juni) durch die "Wetten,dass"-Sendung aus Mallorca: Die schwangere Moderatorin nahm gemeinsam mit dem Entertainer Stefan Raab bei Markus Lanz auf der Wettcouch Platz und plauderte gleich ein kleines Geheimnis aus. Die 36-Jährige hat sich mit ihrem Freund Tomaso Trussardi verlobt.
"Ja, Tomaso hat gefragt", bestätigte sie laut "blick.ch" in der Show. "Sein Antrag war so richtig romantisch. Er ist auf die Knie gesprungen", erzählte sie weiter. Sie habe den Moment lange ausgekostet und ließ ihren Zukünftigen etwas zappeln. "Es ist ein besonderes Gefühl, wenn dein Mann vor dir auf die Knie geht." Natürlich hat Hunziker dann "Ja" gesagt, doch es gab noch ein Problem: Der Verlobungsring, den Trussardi ausgesucht hat, ist zu klein und muss größer gemacht werden. Deshalb funkelte am Samstag auch noch nicht der echte Ring an ihrem Finger, sondern ein Geburtstagsgeschenk von ihrem Tomaso. Bis zur Hochzeit haben die beiden vermutlich auch noch Zeit, im Herbst erwarten sie erst einmal ihr erstes gemeinsames Kind.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Lena Gercke im Schnee
Lena Gercke zeigt ihren Babybauch
Gleich zwei Premieren feiert Michelle Williams auf dem roten Teppich der Golden Globes: Zum einen stellt sie sich erstmals gemeinsam mit ihrem neuen Partner Thomas Kail den Fotografen, zum anderen lässt ihr maßgeschneidertes Louis Vuitton den heranwachsenden Babybauch erahnen. Schöner könnte das Jahr für die talentierte Schauspielerin nicht anfangen. 
Kugelrund und glitzernd startet Petra Ecclestone ins neue Jahr. Sie erwartet ihr viertes Kind, es ist das erste mit Partner Sam Palmer.

594

Doch auch der Babybauch und die Anekdote der ehemaligen "Wetten, dass"-Moderatorinskollegin von Thomas Gottschalk konnten der Spezial-Sendung aus Mallorca nicht aus dem Quotentief helfen. Mit 6,7 Millionen Zuschauern schalteten nur noch halb so viele Zuschauer ein wie bei Lanz' Premiere im Oktober 2012. Die Kritiken für Markus Lanz und die Show waren dementsprechend vernichtend: "Wäre diese Sendung ein Stier, man müsste sie erschießen," hieß es auf "spiegel.de", "Diese Sendung ist der reinste Horror", urteilte "stern.de". Und "Welt.de" forderte: "Lieber Stefan Raab, bitte übernehmen Sie". Doch spätestens als sich Hollywod-Star Gerard Butler während der Show in einer peinlichen Aktion Eiswürfel in die Hose stecken musste, um dann den "Erlkönig" zu rezitieren, stellte Raab klar: "Ich wollte nur kurz sagen, ich bin hier nur Gast in der Sendung."

Nur Michelle Hunziker hält zu ihrem früheren Arbeitgeber: "Vielen Dank! Toll gestern Abend auf Mallorca! Immer eine Super Party! Viele Grüsse an alle meine deutschen Twitter Friends!!! Bussiiii:-)", schrieb sie kurz danach auf Twitter.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche