VG-Wort Pixel

Michelle Hunziker + Tomaso Trussardi Das Traumpaar hat sich getrennt

Kein Happy End für Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi: Es wurde bereits länger spekuliert, nun haben die zweifachen Eltern ihre Trennung bestätigt.

2013 verlobten sie sich, waren gut sieben Jahre verheiratet: Nun haben Michelle Hunziker, 44, und Tomaso Trussardi, 38, ihre Trennung bekannt gegeben. Das Paar, das zwei gemeinsame Töchter – Sole, 8, und Celeste, 6, – hat, geht fortan getrennte Wege, wie beide in einem gemeinsamen Statement gegenüber der italienischen Nachrichtenagentur "ANSA" am 18. Januar 2022 bestätigen.

"Unsere Trennung wird ein gemeinsamer und privater Weg bleiben"

"Nach 10 gemeinsamen Jahren haben wir beschlossen, unseren Lebensplan zu ändern", schreiben Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi. "Wir verpflichten uns, den Weg des Wachstums unserer wunderbaren Kinder mit Liebe und Freundschaft fortzusetzen. Unsere Trennung wird ein gemeinsamer und privater Weg bleiben. Um die Privatsphäre unserer Familie zu respektieren, werden wir keine weiteren Kommentare abgeben", heißt es weiter. Das Statement unterzeichnen beide.

Zuvor spekulierten italienische Medien bereits über eine Trennung: Angebliche Freunde des Paares wollten mehr wissen; zudem zeigte sich Michelle an den Weihnachtsfeiertagen lediglich mit ihren drei Töchtern auf Instagram. Alles Indizien, die nun ein stimmiges Bild ergeben dürften.

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi haben sich getrennt

"In schwierigen Zeiten sieht man jedoch, ob die Liebe echt ist. Dann muss man Mut und Kraft haben, den anderen wieder aufzubauen und ihm zu helfen, diese Hürden zu überwinden. Wir sind immer füreinander da", schwärmte Michelle 2019 noch im GALA-Interview über ihren Tomaso. Zu diesem Zeitpunkt lagen hinter den beiden aufreibende Jahre; Tomaso musste lange kämpfen, um den italienischen Modekonzern Trussardi wieder aufzupäppeln. Nun ist alles aus und vorbei, die Liebe erloschen.

Ob Michelle schon etwas ahnte?

Vielleicht hatte die ehemalige "Wetten, dass..?"-Moderatorin damals schon eine vage Vorahnung, dass ihre Ehe nicht für immer halten könnte, denn sie gab im Gespräch mit GALA auch zu verstehen: "Gerade heute ist es eine Seltenheit, wenn ein Paar 20 oder 25 Jahre verheiratet ist. Da muss ich sagen – Hut ab. Diese Paare wissen, wie man das Leben zusammen meistern kann, und ich hoffe, dass wir die Kraft haben werden, das auch zu schaffen. Das ist mein Ziel."

Tomaso Trussardi war Michelle Hunzikers zweiter Ehemann. 1996 lernte das schweizerisch-italienische Model den italienischen Popstar Eros Ramazzotti, 58, kennen und lieben. Im April 1998 heirateten sie, die Trennung folgte 2002. Mit ihm hat die Schauspielerin eine erwachsene Tochter: Aurora Hunziker-Ramazzotti, 25. Für Tomaso ist es die erste Ehe, die in die Brüche geht.

Verwendete Quellen: gala.de, instagram.com, ansa.it

jse / aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken