VG-Wort Pixel

Michelle Umzug ohne Töchter


Schlagerstar Michelle will zu ihrem neuen Freund nach Holland ziehen - aber nur die jüngste ihrer drei Töchter kommt mit. Nun hat einer der Väter einen offenen Brief geschrieben und seine Bedenken geäußert

Wie "Bild.de" berichtet, zieht es Michelle in die Niederlande zu ihrem Freund Mike. Ihre beiden älteren Kinder werden die Schlagersängerin nicht begleiten - nur Tochter Mia, mit fünf Jahren die jüngste, zieht mit um. Allerdings gegen den Willen ihres Vater Josef Shitawey, 50, der nun beim Familiengericht Pulheim angeblich eine Klage auf Erhalt des Aufenthaltsbestimmungsrechtes einreichte. Im Gespräch mit dem Onlineauftritt der Boulevardzeitung sagte Shitawey: "Bisher konnte ich Mia regelmäßig sehen. Aber durch die große Distanz wird das jetzt schwieriger."

In einem offenen Brief schreibt er an seine Tochter: "Meine liebe Mia, ich schreibe dir, weil du mich verlassen musst. Weil deine Mutter es entschieden hat. Weil ich unendlich traurig bin. Weil ich unendlich besorgt bin. Weil ich glaube, alles getan zu haben. Und weil ich will, dass du eines Tages weißt, dass dein Papa um dich und für dein Wohl bis zur letzten Möglichkeit gekämpft hat." Angeblich ist es für die Kinder der fünfte Umzug in drei Jahren.

Weiter sei Shitawey traurig darüber, dass Mia ohne ihre Schwestern nach Holland gehe. Die 13-jährige Marie-Louise soll bei ihren Pateneltern unterkommen, die 16-jährige Celine wird angeblich alleine eine Wohnung beziehen. Michelle selbst nahm noch keine Stellung zu den Behauptungen ihres Ex-Mannes.

aze / CF

Mehr zum Thema


Gala entdecken