VG-Wort Pixel

Michael Wendler So reagiert das Netz auf seine Auswanderung

Michael Wendler ruft mit seinem USA-Umzug unterschiedliche Reaktionen hervor.
Michael Wendler ruft mit seinem USA-Umzug unterschiedliche Reaktionen hervor.
© Picture Alliance
Michael Wendler hat mit seinem Umzug in die USA viele Fans überrascht. Jetzt reagieren Freund und Feind in den sozialen Netzwerken höchst unterschiedlich auf die Entscheidung

Michael Wendler, 44, provoziert die Massen. Seine Fans würden für den Schlagerbarden durchs Feuer gehen, seine Widersacher hingegen würden ihn am liebsten mit einem lebenslangen Auftrittsverbot belegen. So wundert es auch nicht, dass sein Umzug in die USA die unterschiedlichsten Reaktionen im Netz hervorruft.

Michael Wendler goes USA - so reagiert das Netz

Michael Wendler soll ausgewandert sein.. Das riecht nach einem neuen Nationalfeiertag oder !? ..

Michael Wendler ist in die USA ausgewandert. Bald fordert @realDonaldTrump bestimmt ein Einreiseverbot für Schlagersänger.

Guten morgen! Die gute Nachricht heute: Michael #Wendler ist in USA ausgewandert!!!

ich hoffe er bleibt in den USA!!!...

Michael Wendler ist ausgewandert. Freut mich.

Die meisten freut der Umzug

Die meisten Reaktionen sind positiv - d. h., viele Menschen freuen sich, dass Michael Wendler ausgewandert ist. Nicht sehr schmeichelhaft für den Sänger. Ein Fan auf Facebook schreibt jedoch: "Ich persöhnlich bin ein großer Fan von ihm und könnte bei den kommentaren die hier von euch stehen einfach nur kotzen. Ihr seid alle nicht besser, und leute von euerm kreis hassen euch auch und reden nicht so über euch. Ich finde es wirklich sehr Respektlos von euch. Und ich finde es wirklich schade das er jetzt in Florida ist. Also denkt mal über euch nach ob ihr besser seid....... das es echt unmöglich ....also nee...... ich freue mich wenn er weiter Musik macht und weiterhin Autritte gibt."

tbu / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken