Michael Wendler: So geht es mit seiner Ehefrau nach der Scheidung weiter

Am 28. Januar hat Claudia Norberg die Scheidung von Schlagerstar Michael Wendler eingereicht. Im Interview mit RTL verrät sie, wie es nach dem Ende der Beziehung mit ihr weitergeht

Michael Wendler + Claudia Norberg

Nach 29 gemeinsamen Jahren ist zwischen Michael Wendler, 46, und Claudia Norberg, 48, nun alles aus. Der "Sie liebt den DJ"-Interpret hat sich bereits neu verliebt. Mit Laua, 18, turtelte er bereits in Miami. Seine Noch-Ehefrau reichte am 28. Januar die Scheidung ein. "Es gab in den fast 30 Jahren Höhen und Tiefen, aber wir haben wirklich fast 30 Jahre eine harmonische Ehe geführt", so die 48-Jährige zu RTL. Trotzdem muss die Trennung einen tiefen Einschnitt in ihrem Leben darstellen. Und die Frage steht im Raum, wie es jetzt weitergehen soll.

Michael Wendler + Claudia Norberg: Sie wollen den Kontakt halten

"Das Verhältnis zwischen Michael und mir ist nach wie vor vertraut und harmonisch. Wenn man sich fast 30 Jahre lang kennt, ist der andere einem nicht fremd. Wir werden auch in Zukunft immer den anderen verstehen, auch ohne viele Worte", erklärt Claudia. Im Jugendlichenalter haben sich die beiden kennengelernt. Zusammen seien sie erwachsen und Eltern von Tochter Adeline Norberg, 16, geworden. Dass so eine Biografie verbindet, liegt auf der Hand.

Ihrer Tochter soll es gut gehen

Die 48-Jährige ist sich sicher, dass auch Michael das Wohl von Adeline nach der Trennung ihrer Eltern am Herzen liegen wird. "Wir sind beide sehr froh darüber, dass Adeline schon fast erwachsen ist und die Trennung für sie vielleicht nicht mehr so schmerzhaft ist als wie für ein Kleinkind. Wir werden auch hier alles zum Wohle von unserer Tochter regeln", so die Mutter. Aktuell soll ein Immobilienmakler ein neues Zuhause für Claudia und Adeline suchen. Die Bedingung: Es soll in der Nähe des alten liegen, damit die 16-Jährige beide Elternteile bei sich haben kann. "Sie wird in Zukunft abwechselnd bei Michael und bei mir leben. Es soll für Adeline alles stressfrei sein!"

So geht es Claudia nach dem Liebes-Aus

Spurlos ist das Ende ihrer Beziehung mit dem Musiker aber nicht vorbeigegangen. Im Gespräch mit RTL gibt Claudia offen zu, dass es "ungewohnt" sei, Michael in den Armen einer anderen Frau zu sehen. Dennoch versucht sie offenbar, positiv zu bleiben und ihrer Lage etwas Gutes abzugewinnen. "Ich werde wieder eigenständig. Dies ist ein ungewohnter Zustand, aber ich merke auch, dass ich dadurch auch selbstbewusst werde. Alles wird sich in meinem Leben verändern und neu sein. Michael unterstützt mich in allen Bereichen", verdeutlicht sie im Interview. Auch die neue Freundin ihres Ex werde sie akzeptieren. Sie wünsche ihm von Herzen, dass er eine neue Liebe finde.

Vanessa Mai, Michelle, Helene Fischer + Co.

Der Style der Schlagerköniginnen

Wow! Das knappe Bühnenoutfit von Andrea Berg bringt ihre beneidenswert durchtrainierten Beine perfekt zur Geltung. Noch kürzer hätte das Dress allerdings nicht sein dürfen ... 
Auf der Bühne der TV-Show "Schlager Champions" gibt Andrea Berg alles für die Zuschauer. Bei diesem sexy Minikleid muss die 52-jährige Sängerin allerdings aufpassen, wie hoch sie ihr Bein beim Tanzen hebt. 
Lady in Red: Kollegin Maite Kelly zog in diesem glamourösen Outfit auf dem Red Carpet der "Schlager Champions" ebenfalls alle Blicke auf sich. 
Bei ihrem Auftritt im Metropol-Theater in Bremen heizt Schlagerstar Vanessa Mai den Zuschauern in diesem sexy Rocker-Look ein. Zu ihrem glitzernden Oberteil kombiniert die Sängerin eine schwarze Lederhose. Dennoch ziehen eigentlich ihre Schuhe alle Blicke auf sich ...  

66

Verwendete Quellen: VIP.de

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche