VG-Wort Pixel

Michael Wendler Rührende Botschaft an Amira und Oliver Pocher

Michael Wendler, Oliver Pocher, Amira Pocher
© Picture Alliance
Michael Wendler und Oliver Pocher scheinen endlich Frieden geschlossen zu haben. Jetzt meldet sich der Wendler sogar wegen Amiras Corona-Erkrankung zu Wort.

Für Michael Wendler, 47, gibt es momentan allerhand Gründe, mit Oliver Pocher, 42, Freundschaft zu schließen - oder sagen wir mal, die Feindschaft beiseite zu legen.

Oliver Pocher macht sich nun über andere Promis lustig

Nicht nur, dass die beiden Streithähne ihre Differenzen bei einem TV-Duell ausgetragen haben, Oli hat sich inzwischen auch andere Opfer für seine Parodien und Wut-Videos gesucht. Während der Coronakrise sind es seiner Meinung nach nämlich vor allem die Influencer, die den Ernst der Lage nicht erkannt haben und statt zu Hause zu bleiben lieber in den Urlaub fahren oder zum Friseur gehen.

Genesungswünsche von Michael Wendler

Und Oliver Pocher hat auch allen Grund, sauer zu sein. Schließlich ist auch seine Frau Amira Pocher, 28, an dem Coronavirus erkrankt.

Nicht nur viele Fans wünschen dem Paar in dieser schweren Zeit alles Gute, auch der Wendler hat sich sogar zu Wort gemeldet. Auf Instagram schrieb der Schlagersänger unter das Video, in dem Amira von ihrer Infizierung erzählt: "Gute Besserung euch beiden". Dazu postete der Wendler drei rote Herzen. Diese Botschaft rührt sogar die User: "Respekt dafür", schreibt zum Beispiel ein Fan.

Ob die Pochers auch so begeistert von der liebevollen Annäherung des Wendlers sind?

Verwendete Quellen: Instagram

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken