VG-Wort Pixel

Michael Wendler Was haben Attila Hildmann und Xavier Naidoo damit zu tun?

Michael Wendler
© Getty Images
Nach dem "DSDS"-Ausstieg und Eklat um Michael Wendler haben sich nun auch Attila Hildmann und Xavier Naidoo zu den Wendler-Ansichten geäußert. Was haben sie damit zu tun?

Was ist denn bloß in den gefahren? Das fragen sich zur Zeit nicht nur Wendler-Fans und Feinde. Schlagerstar Michael Wendler, 48, verkündete gestern, am Donnerstagabend, seinen Rücktritt als Mitglied der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" und teilte zudem krude Verschwörungstheorien. Partner wie Kaufland und RTL distanzierten sich sofort vom Sänger, Laura Müller, 20, hält sich seitdem in den sozialen Medien bedeckt.

Michael Wendler: Xavier Naidoo und Attila Hildmann äußern sich

Wer sich allerdings nicht bedeckt hät: TV-Koch Attila Hildmann, 39, und Sänger Xavier Naidoo, 49, beide sind ebenfalls Coronakritiker und machten mit Vorwürfen an die deutsche Regierung Schlagzeilen. Hildmann meldete sich laut BILD nun in einem Internet-Video: "Ehrenmann! Wir sind stolz auf dich, Michael.“ Er habe mit Michael Wendler in Kontakt gestanden. "Ich habe vor seiner Entscheidung bzgl. RTL nachts mit ihm telefoniert und ihn bestärkt, dass er diesen Schritt gehen soll." Hildmann und Wendler kennen sich seit ihrer Teilnahme 2016 bei "Let's Dance".

Auch Xavier Naidoo äußert sich - allerdings mit pikanter Wende, wie Mannheim24 berichtet: "Großartig. Michael Wendler macht etwas statt nur zuzusehen", schreibt er in den angeblichen Telegram-Kanal von Michael Wendler. Dabei war ihm allerdings nicht klar, dass ausgerechnet der Kanal des Wendlers nicht echt war. Sehr wohl besitzt der Florida-Auswanderer aber einen Kanal auf der Kommunikationsplattform, auf dem er Verschwörungstheorien verbreitet.

Wendlers Manager klärt auf

Im Gespräch mit BILD klärt Wendlers Manager Markus Krampe über das Verhältnis auf: "Mich hat das Video komplett überrascht. Zu dem Zeitpunkt dachte ich noch, er würde nach Deutschland fliegen. Michael hat mich dann aber angerufen und gesagt, er habe mit Attila Hildmann und Xavier Naidoo telefoniert. Da hörte ich zum ersten Mal, dass die überhaupt Kontakt hatten."

Verwendete Quellen:BILD, Mannheim24

lgo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken