VG-Wort Pixel

Michael Wendler Gegenschlag für Oliver Pocher

Oliver Pocher und Michael Wendler
© Action Press
Oliver Pocher bezeichnet den Adventskalender von Michael Wendler für seine Laura als "Fake", das gefällt dem Wendler natürlich gar nicht. Er bezeichnet den Comedian erneut als "Mobber" und fordert RTL dazu auf, ihn rauszuschmeißen.

Die nächste Runde Wendler vs. Pocher ist eröffnet: Eigentlich hatten sich die beiden nach Oliver Pochers, 42, vielen Parodien ja zusammengerauft und traten sogar gemeinsam in TV-Shows auf, doch seit der Coronakrise und Michael Wendlers, 48, Verschwörungstheorien ist das Verhältnis wieder gekippt. Oliver Pocher nutzt das etwas skurrile Verhalten des Schlagersängers erneut für sich und nimmt den Wendler in ausführlichen Video-Analysen auf Instagram auseinander. Der neueste Stein des Anstoßes: Der Adventskalender von Laura Müller, 20.

Oliver Pocher nimmt den Wendler auseinander

Während die Influencerin einen Luxusartikel nach dem anderen aus dem Kalender zaubert, bezeichnet Pocher sämtliche Produkte als Fake. Laut des Comedians sind die Geschenke entweder keine originalen Luxus-Pieces oder wurden bereits von Laura Müller getragen. Doch nicht nur der Adventskalender, auch Michael Wendlers Song "Egal" sei von einem Lied von Matthias Reim, 63, abgekupfert worden. "So ist es immer bei Michael Wendler, ganz knapp am Original vorbei", stellt Oliver Pocher schließlich fest.

Michael Wendler und Laura Müller

Michael Wendler wehrt sich

Ein Fazit, das beim Wendler viel Ärger erzeugt und dem er auf Instagram Luft macht. Dort bezeichnet er Pocher als "King of Mobbing", "Hetzer", "Lügner" und "dumm". Außerdem fordert er auf: "RTL sollte diesen Spinner rausschmeißen." In einem weiteren Post versucht der Wendler, einige Aussagen richtig zu stellen und beteuert, die Geschenke im Adventskalender seien sehr wohl echt. Am Ende glaubt der Sänger sogar, Oliver Pochers "Tage bei RTL sind gezählt".

Und wie reagiert Pocher? Na klar, er macht sich darüber lustig und verweist auf die RTL-Show "Der König der Kindsköpfe" heute Abend (15. Dezember), in der er gegen Mario Barth antritt.

Verwendete Quellen: instagram.com

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken