Michael Schumacher: Ex-Teamchef Ross Brawn macht Hoffnung auf Fortschritte

Über Michael Schumachers Gesundheitszustand ist wenig bekannt. Doch nun sprach der ehemalige Ferrari-Teamchef und macht Hoffnung

Michael Schumacher und Ross Brawn

Lange haben die Fans nichts mehr über Michael Schumacher, 47, und seinen Gesundheitszustand erfahren. Jetzt macht der ehemalige Ferrari-Teamchef Ross Brawn, 61, Hoffnungen.

Ross Brawn spricht von Zeichen

Im Interview mit der britischen "BBC" sagte er: "Es gibt Zeichen, die Mut machen, und wir beten alle, dass wir mehr von ihnen sehen." Genauere Details nannte der Brite nicht. "Es ist schwierig für mich, mehr zu sagen, weil sich die Familie Privatheit wünscht", erklärte er.

Nach Trennung von Sarah

"Ich hatte alles Wichtige verloren"

Pietro Lombardi
In einem emotionalen Instagram-Post erinnert sich Pietro Lombardi jetzt an die schwere Zeit nach der Trennung von Ex-Frau Sarah zurück.
©RTL / Gala

Gebete für mehr Fortschritte

Ein bisschen genauer wurde er dann aber doch. Zwar verriet er nicht, von welchen Zeichen er sprach, nahm aber Bezug auf die viele Gerüchte, die sich nach Schumachers Skiunfall im Jahr 2013 bildeten:

"Alles was ich sagen kann, ist, dass es eine Menge Spekulationen über Michaels Gesundheit gibt. Die meisten davon sind falsch, und wir beten und hoffen jeden Tag, dass noch mehr Fortschritte kommen und wir Michael wieder in der Öffentlichkeit sehen werden, erholt von seinen schweren Verletzungen." Eine Hoffnung, die viele Schumacher-Fans teilen!

Michael Schumacher

Ein Leben auf der Überholspur

Juli 1988  Da wo alles begann: Michael Schumacher posiert während des Trainings auf der Kartbahn Kerpen-Manheim für ein Foto. Auch als er schon in den Formel-Klassen fuhr, nahm er weiterhin gelegentlich an Kartrennen teil.
November 1991  1991 unterschreibt Michael Schumacher einen Formel 1-Vertrag bei Benetton.
Januar 1992  Bevor Michael Schumacher 1987 erstmals in der Formel König startet, verbringt er gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Ralf Schumacher viel Zeit auf der Kartbahn.
September 1992  Stars unter sich: Schauspielerin Brigitte Nielsen und Michael Schumacher unterhalten sich in der Boxengasse.

17

Michael Schumacher

Das sagt seine Managerin

Michael Schumacher
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche