Michael Mronz: Erinnerung an den schönsten Tag im Leben

Mit einem bewegenden Twitter-Post gedenkt Michael Mronz seinem verstorbenen Ehemann Guido Westerwelle zum Hochzeitstag.

Michael Mronz

Vor neun Jahren gaben sich Michael Mronz, 52, und der einstige FDP-Politiker Guido Westerwelle, †55, das Ja-Wort. Mit einem besonderen Post auf seinem Twitter-Profil erinnert sich der Witwer an die Hochzeit.

Schmerzhafte Erinnerung für Michael Mronz

"Jeder Tag ist besonders. Mal in die eine und leider ab und an auch in die andere Richtung. Es gibt auch Tage die sind einmalig besonderes besonders besonders.... 17. September 2010", schreibt er und postet ein Foto der beiden dazu. An diesem Tag vor genau neun Jahren gaben sich Michael Mronz und Guido Westerwelle das Ja-Wort. Ein unvergesslicher Augenblick, aber auch eine schmerzhafte Erinnerung für den 52-Jährigen. 

Viele Jahre ein Herz und eine Seele

Denn Guido Westerwelle verlor im Jahr 2016 den Kampf gegen den Blutkrebs. Seitdem geht Sportmanager Michael Mronz ohne seine bessere Hälfte durchs Leben, die beiden waren über 15 Jahre ein Paar. Sie lernten sich 2003 auf einem Pferdesport-Turnier kennen, sieben Jahre später folgte die Eintragung ihrer Lebenspartnerschaft im engsten Kreis.

Guido Westerwelle

So war die Trauerfeier in Köln

Guido Westerwelle: So war die Trauerfeier in Köln

Kurz nach dem Tod von Guido Westerwelle postet Mronz bewegende Worte auf Facebook: "Diese Zuversicht von Guido, immer nach vorne zu schauen, die Chancen zu sehen und neugierig auf morgen zu sein, geben mir heute die Kraft, in Dankbarkeit und mit einem Herzen voller Liebe zu meinem Ehemann, das Leben nach vorne zu leben."  Zu besonderen Ereignissen, wie dem Hochzeitstag, sitzt der Schmerz um den Verlust seines Ehemanns wohl trotz des neuen Lebensmuts noch sehr tief.

Verwendete Quellen: Twitter 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche