Michael Herbig: Lob aus Hollywood

Sogar Jim Carrey gerät ins Schwärmen: Michael "Bully" Herbig ist in Hollywood angekommen und präsentierte erstmals in Los Angeles einen Film

Bully Herbig

Michael "Bully" Herbig hat seine erste Hollywoodrolle ergattert: In der Komödie "Der Unglaubliche Burt Wonderstone" spielt er einen deutschen Zauberer. Bei der Premiere am Montag (11. März) in Los Angeles durfte Herbig prompt neben Stars wie Jim Carrey, Steve Buscemi, Steve Carrell und Olivia Wilde auf dem roten Teppich posieren.

"Hier ist der Teppich weicher und roter als zu Hause", scherzte Herbig im Gespräch mit dem Sender RTL. Ein gemeinsamer Freund hatte den Regisseur des Films auf "Bully" aufmerksam gemacht, nun kann sich der Komiker zum ersten Mal auch dem amerikanischen Publikum präsentieren.

Filmpremiere

"Der unglaubliche Burt Wonderstone "

Alan Arkin
Chloe Gosselin und David Copperfield
Melissa Joan Hart
Michael "Bully" Herbig

6

Der 44-Jährige erinnert sich noch gut an den ersten Drehtag in Las Vegas: "Da dachte ich schon 'Jetzt muss mich mal jemand kneifen'. Ein besseres erstes Projekt hätte es für mich nicht geben können - und das ohne Casting! Ich habe den berühmten Anruf aus Hollywood bekommen." Und auch Michael Herbigs berühmte Kollegen sind von dem Deutschen begeistert. "Ich liebe ihn. Wenn er eine Frau wäre, wäre meine Suche vorbei", scherzte Jim Carrey auf dem roten Teppich.

"Bully" Fans müssen jedoch nicht fürchten, dass der Münchner nun ganz nach Hollywood auswandert - im Gegenteil. Im Januar erst gab Pro 7 bekannt, dass Michael Herbig nach fünfjähriger Auszeit wieder zum Fernsehen zurückkehren wird. Ende des Jahres soll er wieder eine eigene Sendung bekommen. Herbig war in den Neunziger Jahren mit der "Bullyparade" bekannt geworden und hatte sich später auf seine Kinokarriere konzentriert. Seine Komödie "Der Schuh des Manitu" lockte 2011 über 11 Millionen Zuschauer in die Kinos. Sein erster Hollywoodfilm "Der Unglaubliche Burt Wonderstone" ist ab dem 4. April in Deutschland zu sehen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche