VG-Wort Pixel

Michael Douglas So gratuliert er seinem Vater zum 100.


Michael Douglas ehrt seinen Vater Kirk Douglas als Filmhelden. Bei Schwiegertochter Catherine Zeta-Jones wird's zum 100. dagegen privat

"Happy 100. Birthday, Dad! Gratulation zu diesem unglaublichen Meilenstein!", schreibt Hollywood-Star Michael Douglas auf seiner Facebook-Seite. Doch statt eines privaten Fotos von seinem Vater, Kirk Douglas, postet er zum Text eine Kollage aus vier berühmten Filmen des Jubilars. Zu sehen ist Kirk Douglas in den Filmen "20.000 Meilen unter dem Meer", 1954, "Zwischen Frauen und Seilen", 1949, "Spartacus", 1959, und in "Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft", 1956.

Michael Douglas zeigt Ausschnitte aus Kirks Leben

Später postete der 72-Jährige auch noch ein Video, das seinen Vater in einem Ausschnitt aus "20.000 Meilen unter dem Meer" zeigt, in dem er das Lied "A Whale Of Tale" singt. In dem Geburtstagsclip sind außerdem Bilder aus Kirk Douglas' langem Leben zu sehen.

Private Familienfotos samt witziger Bewegtbildpassagen des nun Hundertjährigen hat Schwiegertochter Catherine Zeta-Jones, 47, auf ihrem Instagram-Account gepostet. Das Video, auf dem unter anderem der greise Kirk Douglas tanzt und lacht, ist unterlegt mit David Bowies Hit "Young Americans".

Schauspieler Kirk Douglas kam am 9. Dezember 1916 als Issur Danielowitsch Demsky in Amsterdam, im US-Staat New York zur Welt. Insgesamt dreimal war er für den Oscar nominiert, bis er 1996 mit dem Ehren-Oscar der Academy ausgezeichnet wurde. Seit 1954 ist er mit der deutschen Schauspielerin Anne Buydens, 97, verheiratet. Mutter seines berühmten Sohnes, Michael Douglas, war ihre Vorgängerin, Schauspielerin Diana Dill (1923-2015). Diese Ehe hielt von 1943 bis 1951.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken