Michael Bublé : Ehefrau Luisana Lopilato postet süßes Foto mit Sohn

Michael Bublé und seine Ehefrau Luisana Lopilato zogen sich zuletzt aus der Öffentlichkeit zurück, um sich voll um ihren krebserkrankten Sohn Noah zu kümmern. Jetzt hat sie ein Foto zusammen mit einem ihrer Kinder gepostet

Luisana Lopilato, Michael Buble

Michael Bublé und seine Ehefrau haben keine einfache Zeit hinter sich. Nachdem im November 2016 bekannt wurde, dass ihr dreijähriger Sohn Noah an Leberkrebs erkrankt ist, zogen sie sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück. Jetzt hat Luisana Lopilato via Instagram ein Foto gepostet, welches zeigt, das wieder gelacht wird in der Familie.

Michael Bublés Sohn mit Mama im Sand

Das Foto zeigt das argentinische Model mit einem Sohn im Sand. Das Gesicht des Kindes ist dabei nicht zu sehen. Luisana Lopilato hingegen lacht ausgelassen. Überschrieben ist der Post mit: "Während der Sand mich streift, genieße ich sein Lachen". Diese Zeilen in Kombination mit der positiven Gestik der Mutter lassen den rein spekulativen Rückschluss zu, dass es Noah tatsächlich besser geht.

Zustand offiziell positiv

Im Frühjahr 2017 gab es Meldungen, wonach der Genesungsprozess von Noah konkrete Fortschritte machen würde. Die Eltern zeigten sich diesbezüglich zumindest sehr optimistisch. Das aktuelle Foto unterstreicht wohl diese freudige Entwicklung.

Video zum Thema:

Shannen Doherty

Hat sie den Krebs besiegt?

Shannen Doherty
Die Zeiten in denen Shannen Doherty mit Kopftuch über den roten Teppich gehen musste, gehören endlich der Vergangenheit an. Vor wenigen Tagen hat die Schauspielerin ihre Chemotherapie abgeschlossen
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche