VG-Wort Pixel

Michael Ballack Erster Auftritt nach dem Tod seines Sohnes

Michael Ballack
© ULMER Pressebildagentur / imago images
Nach dem tragischen Tod seines Sohnes Emilio im Sommer vergangenen Jahres hat sich Michael Ballack aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt trat der ehemalige Fußballspieler zum ersten Mal wieder vor TV-Kameras.

Am 5. August 2021 erlitten Michael Ballack, 45, und seine Ex-Frau Simone, 46, den schlimmsten Schicksalsschlag, den Eltern erleben können: Ihr Sohn Emilio ist im Alter von nur 18 Jahren bei einem Quad-Unfall ums Leben gekommen. In seiner tiefen Trauer hat sich der ehemalige Fußballer zurückgezogen. Nun macht Michael Ballack die ersten Schritte zurück in die Öffentlichkeit und absolviert seinen ersten TV-Auftritt.

Michael Ballack absolviert sein TV-Comeback 

Beim Achtelfinale der Champions League am 8. März tritt Michael Ballack erstmals nach dem Tod seines Sohnes wieder als TV-Experte auf. Während des Rückspiels von Red Bull Salzburg und dem FC Bayern München analysiert der 45-Jährige die Partie, die der Münchner Verein in der heimischen Allianz-Arena schließlich 7:1 gewann. 

Vor dem Spiel, das auf Amazon Prime ausgestrahlt wurde, trat der ehemalige Chelsea-Kicker auch in Verbindung mit seinen Fans. Er gab Autogramme und machte jede Menge Fotos mit seinen Anhänger:innen. Doch nicht nur die Menschen im Stadion freuten sich über Ballacks Rückkehr, auch TV-Zuschauer:innen sprachen im Netz ihre Begeisterung aus. 

Fans freuen sich über seine Rückkehr

"Michael Ballack gibt unten in der Ecke Kindern geduldig Autogramme und macht Selfies mit ihnen. Schön, dass er sich wieder zeigt. Ich bin in Gedanken bei ihm", ließ ein Fan via Twitter verlauten. "Es ist mal wieder schön Michael Ballack zu sehen nach seinem schweren Schicksalsschlag. Ich wünsche ihm und seiner Familie einfach nur alles gute [sic]", schrieb ein anderer.

In Zukunft wird er sogar häufiger im TV zu sehen sein, denn in der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen", die am 4. April startet, tritt er als Gründer auf. Welches Produkt der Ex-Kapitän der DFB-Elf vorstellen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen: Amazon Prime, twitter.com 

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken