VG-Wort Pixel

Mia de Vries (†29) Ehemann Michel widmet ihr rührende Zeilen zum 30. Geburtstag

Michel und Mia de Vries (†29)
Michel und Mia de Vries (†29)
© instagram.com/oneandahalfvriesl
Als Mia de Fries im Februar dieses Jahres den Kampf gegen den Krebs verlor war sie gerade einmal 29 Jahre alt. Vor wenigen Tagen wäre sie 30 geworden. Ehemann Michel widmet ihr zu diesem Anlass einen emotionalen Instagram-Post.

Seit nunmehr sieben Monaten müssen Michel de Vries und Levi sich alleine durchs Leben schlagen. Denn im Februar verlor Ehefrau und Mama Mia de Vries den Kampf gegen den Krebs. Auf ihrem Instagram-Profil begleiteten die hübsche junge Frau Tausende Menschen - bis zu ihrem letzten Atemzug. Vor einer Woche wäre Mia nun 30 geworden. Zu diesem Anlass schreibt Ehemann Michel einen Text, der kaum ein Auge trocken lassen dürfte.

Mia de Vries wäre 30 geworden

"Mein kleiner großer Lubling, heute genau vor 9 Jahren haben wir uns zum ersten Mal getroffen", leitet Michel sein emotionales Posting ein.  Er beschreibt in den folgenden Zeilen, wie er seine Traumfrau zum ersten Mal getroffen hat. "Ich dachte nur: 'Wow - was für eine strahlende Schönheit, Wirbelwind und Fröhlichkeit on High-Heels!'" Er schreibt über die große Liebe zu seiner Mia, die nach und nach immer fester wurde. Bis zu dem Tag, an dem "Donald and the Trumps" kam und alles kaputt machte. 

Michel und Mias Familie bleibt zuversichtlich

Trotz der tiefen Trauer, die ihr Tod verursacht hat, ist Mias Geburtstag für Michel auch ein Tag, dankbar zu sein. Dankbar dafür, dass er mit ihr eine so große Liebesgeschichte hat erleben dürfen, dankbar für den gemeinsamen Sohn Levi und dankbar dafür, eine so wundervolle Person gekannt haben zu dürfen. "Mit unserer Familie und unseren Liebsten heben wir das Glas und stoßen auf dich an: Happy Birthday Mia!", schreibt er.

Verwendete Quelle: Instagram

abl Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken