Mette-Marit + Haakon von Norwegen: Flauschiger Familienzuwachs

Was die Obamas können, kann das norwegische Königshaus schon lange: Mette-Marit und Kronprinz Haakon haben sich einen royalen Vierbeiner zugelegt, einen kleinen Labradoodle

Zauberhafter Zuwachs im norwegischen Königshaus: Kronprinz Haakon und Prinzessin Mette-Marit zeigen auf ihrer offiziellen Website "kongehuset.net" süße Familienfotos mit ihren Kindern und dem schwarzen Labradoodle-Welpen Milly Kakao im gemeinsamen Sommerurlaub.

Norwegens Kronprinzenpaar

Fünf im Patchwork-Glück

6. April 2020  Auch in den Quarantäne-Wochen lässt sich das norwegische Kronprinzenpaar den gemeinsamen Spaß an der Natur nicht nehmen. Zusammen mit ihrer Tochter Ingrid Alexandra unternehmen Prinzessin Mette-Marit und Prinz Haakon einen Ausflug der besonderen Art. Da die Skilifte zur Zeit außer Betrieb sind, stapft die Familie selbst durch den Schnee - im "Schneckentempo", wie Mette-Marit in ihrem Instagram-Post verrät. Aber der Weg zum Gipfel scheint sich gelohnt zu haben: Glücklich und mit reichlich Sicherheitsabstand senden die Royals schöne Ostergrüße von der Piste.
20. März 2020  Prinzessin Mette-Marit meldet sich mit einem sympathischen Selfie aus der Quarantäne. Da sie aufgrund ihrer Lungenerkrankung zur Corona-Risikogruppe gehört, hat sie sich mit Ehemann Haakon und den beiden gemeinsamen Kindern zurückgezogen. Und die kleine Zwangspause scheint ihnen sichtlich gut zu tun. In ihrem Instagram-Post verrät Mette-Marit, wie ihnen auch jetzt eine Routine im Familienalltag hilft, positiv zu bleiben. Darüber hinaus findet das Kronprinzenpaar stärkende Worte, um den Menschen in der Krise Mut zuzusprechen.
König Harald als Kleinkind
König Harald in Hordaland 2019

231

Die Bilder entstanden bereits am 27. Juni im Garten von König Haralds Sommerresidenz Bygdøy. Die drei Kinder Marius, Ingrid Alexandra und Sverre Magnus haben die vier Monate alte Milly Kakao schon ganz fest in ihr Herz geschlossen und üben mit dem verspielten Mix aus Labrador und Pudel fleißig Komandos.

Noch bis zum siebten August können Mette-Marit und Kronprinz Haakon die Freizeit mit den drei Kinder und ihrem neuen Labradoodle genießen - dann rufen wieder ihre Verpflichtungen als Repräsentanten des norwegischen Königshauses.

gsc

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche