Mesut Özil + Mandy Capristo: Liebesnest in London

Fußballprofi Mesut Özil bestätigte, dass er und seine Freundin Mandy Capristo ein Haus in London gefunden haben

Mesut Özil und Mandy Capristo, 23, richten derzeit ihr gemeinsames Liebesnest ein.

Mit dem Wechsel zum FC Arsenal kam für den Spitzensportler auch der Umzug nach London. Im "Bild"-Interview schwärmte der 24-Jährige von der britischen Hauptstadt: "Was ich bis jetzt von London gesehen habe, ist unglaublich. Ich war vorher noch nie privat dort. Die Stadt ist der Wahnsinn."

Optische Zeitreise

Barbara Schöneberger zeigt sich extrem gealtert

Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger hat sich bei einem Fotoshooting auf eine optische Zeitreise begeben. Das Ergebnis sehen Sie im Video.

Was die Stadt sicher noch schöner macht: Capristo, mit der Özil seit Januar zusammen ist, begleitet ihn dorthin. Die beiden haben sogar schon ein gemeinsames Haus gefunden: "Ja! Im Stadtteil Hampstead. Wir sind jetzt dabei, uns einzurichten", enthüllte Özil.

Und so scheint es auch kein Wunder, dass der Kicker rundum zufrieden ist - auch sportlich läuft es prima: "Ich kann nur sagen: perfekt! Ich bin glücklich", betonte er.

Auch Mandy Capristo kann sich derzeit nicht beklagen: Die Sängerin arbeitet an neuer Musik. Im Interview mit "Promiflash" enthüllte sie Ende September: "Es ist gerade ein bisschen ruhiger, weil ich im Studio bin und ich mir auch ein bisschen Zeit lasse. Ich glaube es ist ganz wichtig, dass man sich wirklich Zeit nimmt, wenn man etwas Neues machen will."

Es scheint, als wäre bei Mesut Özil und Mandy Capristo alles im grünen Bereich.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche