VG-Wort Pixel

Mesut + Mustafa Özil Mandy soll Schuld an ihrem Streit haben


Der Zoff der Özil-Männer geht in eine neue Runde: Nun zieht Mesuts Vater Mustafa auch noch dessen Ex-Freundin Mandy Capristo in den Familienstreit hinein und nennt sie den Störfaktor zwischen Vater und Sohn

Mesut Özil hat im vergangenen Jahr gleich zwei Trennungen durchleben müssen. Nicht nur, dass es im Oktober zum plötzlichen Liebes-Aus zwischen ihm und Sängerin Mandy Capristo kam, auch von seinem Berater trennte er sich vor knapp über einem Jahr - der gleichzeitig sein Vater ist. Daraus entbrannte nun ein Familienstreit mit dem Mesut und Papa Mustafa sogar vor das Düsseldorfer Landgericht ziehen wollen. Jetzt nennt der 49-Jährige einen neuen Sündenbock für das gespaltene Verhältnis zwischen Vater und Sohn: Ex-Freundin Mandy.

"Seine damalige Ex-Freundin Mandy hat sich zwischen Vater und Sohn gestellt", behauptet Mustafa Özil gegenüber dem "Express". Weiter wirft er der hübschen DSDS-Jurorin vor, Mesut "verrückt" gemacht zu haben und beschuldigt sie, der Störfaktor zwischen ihm und Mesut gewesen zu sein.

Dabei ist eine andere Frau Grund für die letztjährige "Trennung" der Özil-Männer: Bis zum Oktober 2013 war Mustafa nicht nur Berater von Mesut, sondern auch Geschäftsführer dessen Marketing-Firma. Doch dann verließ der Unternehmer seine Ehefrau Gülizar, die Mutter von Mesut. Dieser kündigte daraufhin seinen Vater als Geschäftsführer. Seitdem herrscht Funkstille zwischen den beiden. Den Job des Beraters übernimmt seither Bruder Mutlu.

Das möchte Özil senior anscheinend nicht auf sich sitzen lassen und verlangt nun 630.000 Euro ausstehender Provisionen. Der Profi-Kicker kontert jedoch mit einer noch höheren Summe und forderte die Rückzahlung eines Darlehens in Höhe von einer Million Euro. Trotzdem wird es jetzt doch nicht zu dem geplanten Prozess kommen - die Özils sollen sich außergerichtlich geeinigt haben. Was dabei herauskam, ist nicht bekannt. Und auch Mandy hat bisher noch kein Statement zu den Anschuldigungen von Mesut Özils Vater abgegeben.

ter Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken